Wozu ein Passwort beim Ordner kopieren?

  1. Wattschaf

    Wattschaf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    8
    Hallo ihr,

    an sich ist es wohl völlig unwichtig, aber ich würde doch gerne verstehen, was das soll.
    Ich wollte neulich einen Ordner vom Schreibtisch löschen (192 MB) und hab ihn in den Papierkorb gezogen. Da kam dann die (reproduzierbare) Meldung, dass ich zum Ändern des Finders das Passwort eines Admins eingeben muss. Häh? Warum denn das bitte?

    Und grad eben ist mir das auch wieder passiert. Ich wollte einen Ordner von CD auf die Platte kopieren und bekam die Meldung
    "Möglicherweise müssen Sie zum Verändern des Objekts xy Name und Kennwort eines Administrators dieses Computers eingeben". Beim nächsten Ordner von der gleichen CD war das nicht nötig.

    Vielleicht liegt's ja nur daran, dass ich Mac-Neuling bin, aber ich versteh's einfach nicht. Warum braucht es ein Passwort zum Kopieren??

    Viele Grüße,
    Wattschaf

    Edit: Mac OSX 10.3.2, falls das von Bedeutung ist :)
     
    Wattschaf, 22.03.2004
  2. boeser_Mann

    boeser_MannMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2003
    Beiträge:
    1.751
    Zustimmungen:
    1
    Mit welchen Rechten bist du angemeldet? Admin? eingeschräkter User?
     
    boeser_Mann, 22.03.2004
  3. etienne

    etienne

    Wenn du als "normaler" User angemeldet bist und Dateien, die Admin-Rechte haben verschieben willst, brauchst du auch das Admin-Passwort...
     
    etienne, 22.03.2004
  4. Wattschaf

    Wattschaf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    8
    Der angemeldete User ist Admin, die Dateien die ich kopieren wollte waren Ordner mit MP3's, die ich vom PC auf CD gebrannt hatte.
    Brauchen MP3's Adminrechte??
     
    Wattschaf, 22.03.2004
  5. etienne

    etienne

    Wenn du die mp3s von der CD auf die Festplatte ziehst sind sie schreibgeschützt. Und bei schreibgeschützten Dateien wird vor einer Aktion sicherheitshalber nachgefragt...
     
    etienne, 22.03.2004
  6. Wattschaf

    Wattschaf Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.10.2003
    Beiträge:
    870
    Zustimmungen:
    8
    Vielen Dank für die Antwort!
    Ich hab mir grad Schreibrechte für die Dateien gegeben - eigentlich hätte ich ja selbst drauf kommen können...
    Werd mich bemühen, demnächst auch mal selbst zu denken :D

    Grüße vom Schaf
     
    Wattschaf, 22.03.2004
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wozu ein Passwort
  1. CUC

    Java - wozu?

    CUC, 12.05.2016, im Forum: Mac OS
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    900
    Schattentanz
    12.05.2016
  2. Waldfee123
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    12.077
    tocotronaut
    02.12.2014
  3. nordmond
    Antworten:
    10
    Aufrufe:
    625
    walfrieda
    19.02.2014
  4. kac123
    Antworten:
    28
    Aufrufe:
    2.698
    MacEnroe
    21.10.2012
  5. dgg32
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    1.123
    sephilosophia
    07.08.2009