WOW und Roseta

Dieses Thema im Forum "Mac Spiele" wurde erstellt von Mic2.1, 05.02.2006.

  1. Mic2.1

    Mic2.1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Hallo zusammen,

    seid Samstag bin ich Besitzer eines IMac Intel.
    Da ich sher gerne World of Warcraft spiele installierte ich es natürlich auch auf dem Mac.
    Im Gegensatz zu meinem alten Rechner AMD 1500 mit 1GB Speicher läuft es nicht viel besser.
    Mein IMac ist der Kleine mit 1GB Arbeitsspeicher,
    Kann es sein das das Spiel noch imuliert wird von Roseta?

    MfG Michael
     
  2. odif

    odif MacUser Mitglied

    Beiträge:
    412
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    14.07.2005
    Es ist davon auszugehen, dass das Spiel nur über Rosetta läuft. In wie fern, dass die Geschwindigkeit beeinträchtigt kann ich dir nicht sagen.
     
  3. junicks

    junicks MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.040
    Zustimmungen:
    20
    Mitglied seit:
    18.09.2004
    ja, das spiel wird noch emuliert. blizzard arbeitet bereits an einer portierung.
     
  4. Mic2.1

    Mic2.1 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    20
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Danke für die Antwort
     
  5. Bartleby

    Bartleby MacUser Mitglied

    Beiträge:
    784
    Zustimmungen:
    17
    Mitglied seit:
    19.10.2004
    Seit dem neusten Patch wird der CoreDuo nativ unterstützt.

    Kannst du vielleicht noch einen kurzen Erfahrungsbericht nach dem 1.9.3er Patch schreiben?
     
  6. joergisrael

    joergisrael MacUser Mitglied

    Beiträge:
    234
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    02.02.2005
    Na ja also ich habe leider ständige ABSTÜRZE !!!!! Ich kann dann nur noch den Power Knopf betätigen. Echt Shit.
    Ich hoffe daß das in Balde abgestellt wird !!!!!!
     
  7. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Kann ich nicht bestätigen. Ich habe hier einen Intel iMac stehen und der neueste Patch bringt mit flüssige Bildraten von 20-80 fps. Meistens liegts sie bei 34 fps. Abstürze hatte ich noch nicht.
     
  8. Incoming1983

    Incoming1983 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    7.545
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    23.07.2005
    Jo, wow gibts als universal binary.
    Es unterstützt jedoch nicht mehrere CPUs, d.h. es wird nur ein Kern ausgenutzt beim DualCore.
     
  9. JavaEngel

    JavaEngel MacUser Mitglied

    Beiträge:
    4.770
    Zustimmungen:
    178
    Mitglied seit:
    30.06.2003
    Der Sound und alle anderen Programm (Mail) laufen auf dem 2. Core. Das bringt auch schon etwas. Die Grafikkarte macht ihren Rest
     
  10. JeDi150

    JeDi150 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    29
    Mitglied seit:
    20.05.2005
    Hallo,

    ich spiele seit Freitag auch WOW auf einem 20" Intel iMac. Das Spiel läuft zwar soweit wirklich flüssig, aber ich habe nie mehr als ca. 45 FPS. Die habe ich auch nur in Gebäuden. In Aussenbereichen habe ich meistens so 22 - 25 FPS, manchmal ca. 30 - 32. Ich habe die Sicht auf ca. 50% und die anderen Einstellungen auf Max. bei 1680*1050 mit 2 x FSAA. Shader sind alle an, ausser gleichmäßiges Ausleuchten (oder so ähnlich). Mit der Leistung bin ich eigentlich zufrieden, aber ich wunder mich etwas, wieso ich keine höheren Frameraten habe. Lt. div. Testberichten sollten ja stellenweise auch bis ca. 70 FPS oder mehr möglich sein. Liegt das evtl. an meinen Einstellungen? Ich habe 2 GB RAM und 256 MB VRAM, daran kann es also auch nicht liegen.
     
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WOW und Roseta
  1. MrMar
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    1.182
  2. preuni
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    639
  3. Araber02
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.051
  4. RakS0
    Antworten:
    37
    Aufrufe:
    1.709
  5. BigTez
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    1.615

Diese Seite empfehlen