Workflow Bildbearbeitung auf iPad ohne Cloud

Nicolas1965

Aktives Mitglied
Thread Starter
Registriert
07.02.2007
Beiträge
2.645
Hallo Forumsgemeinde,

bisher habe ich mein iPad P für Office-Gedöns verwendet.
Jetzt möchte ich das Teil auch für Bildbearbeitung nutzen. Da ich das Photo-Abo von Adobe habe, kann ich auch die iPad-Apps von Adobe nutzen und die möchte ich nun testen (ob sich die Bearbeitung mit dem Pencil "besser" gestaltet).

Wie bekomme ich ohne Cloud (unterscheide iCloud und Adobe-Cloud) Raws auf das iPad und das entwickelte Bild (Tiff oder JPG) ohne Cloud auf den Rechner.
Evtl. sogar das Raw mit der Bearbeitung. Manchmal wäre es schon zielführend, unterwegs ein Bild bearbeiten zu können.

Oder wäre es sinvoller, das iPad als Extramonitor anzumelden und dann diesen Monitor mit Stift zu bedienen. Geht das überhaupt?

Ohje, ich sitze im Büro und erkenne, dass aus einer Frage 1000 werden.

Ich habe schon etwas gesucht, da ich denke, dass ich nicht der erste mit so einer Frage bin, aber nix wirklich passendes gefunden.

Danke für Eure Hilfe.


PS: Oder gibt es irgendwo eine entsprechende Beschreibung: MU, YT, www?
 

KOJOTE

Aktives Mitglied
Registriert
06.11.2004
Beiträge
7.351
Wie bekomme ich ohne Cloud (unterscheide iCloud und Adobe-Cloud) Raws auf das iPad und das entwickelte Bild (Tiff oder JPG) ohne Cloud auf den Rechner.
Über die Dateien-App auf dem iPad eine Verbindung mit dem Server (Rechner) herstellen und die Dateien austauschen.
 
Oben