Word wird unerwartet beendet

  1. achim.uhl

    achim.uhl Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich verwende eine WORD-Datei auf unterschiedlichen Betriebssystemen (MAC und WINDOWS). Mir passiert es in der letzten Zeit regelmäßig, wenn ich ein entsprechendes Dokument aufmachen möchte, er mir die Meldung gibt: Word wird unerwartet beendet. Meistens kann ich das Dokument in Office 2004 unter MAC dann nicht mehr öffnen. Erst wenn ich es auf einem Windows-Rechner geöffnet (dort ohne Probleme) und dann in ein neues Dokument kopiert habe, ist die Wahrscheinlichkeit groß, es auch unter Word 2004 (MAC) wieder zu öffnen.
    Hat jemand eine Idee, wie ich das Problem beseitigen kann?
     
    achim.uhl, 04.06.2006
  2. HäckMäc_2

    HäckMäc_2MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.04.2005
    Beiträge:
    4.208
    Zustimmungen:
    288
    HäckMäc_2, 04.06.2006
  3. achim.uhl

    achim.uhl Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.06.2006
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Danke, werde aus ausprobieren. Hatte mir schon einen Zusammenhang mit dem Update vermutet.
     
    achim.uhl, 04.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Word unerwartet beendet
  1. Uli1991
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    2.234
  2. matze 20
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    392
    matze 20
    13.10.2008
  3. MartinMac
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    2.914
    trinity83
    03.12.2008
  4. benhur
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    410
  5. antonia
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    1.969
    eMac_man
    31.05.2005