Word: Rechtschreibhilfe ausmisten

  1. Marinero

    Marinero Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    3
    Tag!

    Schreibe gerade meine DA mit der 2004er Version von WORD auf einem Mac und habe erhebliche Probleme mit der Rechtschreibprüfung, die z.Tl. völlig korrekte Wörter verbessert und totalen Unsinn dafür unverbessert lässt.

    Bei Claris Works, mit dem ich früher arbeitete, konnte man das Benutzerwörterbuch selbst ausmisten, wenn es "falsche" Wörter kannte, kann man das hier auch? Ich finde in der Hilfe zu dem Tema nix, und in diesem Forum habe ich auch nix gefunden.

    Wie kann man Word falsch geschriebene Wörter austreiben? Und wer hat sie Word beigebracht? Also, ich wars nicht...
    :rolleyes:

    Gruß,
    Marinero
     
    Marinero, 11.05.2006
  2. Mystras

    MystrasMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    6
    Wenn die mangelhafte Wörter im Benutzerwörterbuch sind musst Du es korrigieren. Ansonsten musst Du ein Ausschlusswörterbuch aktivieren
     
    Mystras, 11.05.2006
  3. Marinero

    Marinero Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.06.2005
    Beiträge:
    139
    Zustimmungen:
    3
    Ja, das ist mir schon klar. Meine Frage war ja auch vielmehr die nach dem WIE.
    ;)
     
    Marinero, 12.05.2006
  4. Mystras

    MystrasMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    09.05.2004
    Beiträge:
    951
    Zustimmungen:
    6
    Ich habe word 98 und als Griechen die englische Version unter OS 9. Das was ich schreibe gilt für diese Version. Entsprechendes soll es auch bei word 2004 sein.
    1) Ausschusswörterbuch.
    a) Öffnest Du eine neue Datei und schreibst Du die wörter die Du ausschliessen willst.

    b) Speicherst Du die Datei mit dem Befehl Speichern Als: Dort wirst Du als format das des Ausschlusswörterbuchs wählen. Das befindet sich in einem Klappmenü.

    c) Bennenst Du Dein Wörterbuch als Ausschlusswörterbuch Deutsch und

    d) speicherst Du es dort, wo die normalle wörterbücher von Word gespeichert sind.
    2) Eigenes Wörterbuch

    a) Unter dem Menü tools (english word 98) wählst Du preferences.

    b) Dort Clickst Du auf dem Tab Spelling & Grammar

    c) Du sollst fähig sein, zu sehen welches Benutzerwörterbuch gewählt ist.

    d) Clickst Du auf bearbeiten und korrigierst Du dein Wörterbuch. Du streichst nämlich die falsche Wörter. Schließt Du die Datei und fertig.
     
    Mystras, 12.05.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Word Rechtschreibhilfe ausmisten
  1. LordVader
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    157
    LordVader
    14.07.2017
  2. Hijo2006
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    250
    Buckyball60
    09.07.2017
  3. Grettir
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    188
  4. Nicolas1965
    Antworten:
    8
    Aufrufe:
    316
    TEXnician
    22.06.2017
  5. CVCVCV
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    528
    joachim14
    01.12.2012