1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Word: Problem beim "Druck" von PDF-Files

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von scheibenwischer, 22.05.2004.

  1. scheibenwischer

    scheibenwischer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Grüß Euch!

    Ich habe ein lästiges Problem mit Word und PDF...:(
    Habe ein Word-File, in dem Seiten im Hoch- und Querformat vorkommen. Wenn ich dieses File als PDF speichern will, dann legt der PDF-Writer scheinbar nach jeder Section-Break, also immer beim Übergang von Hoch- auf Querformat (und umgekehrt) eine neue Datei an.
    Kann PDF grundsätzlich nicht mit Hoch- und Querformat gleichzeitig umgehen, oder muß ich da irgendwelche Einstellungen berücksichtigen?

    Danke im Voraus für die Hilfe! ;)
     
  2. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.12.2003
    Beiträge:
    24.695
    Zustimmungen:
    2.215
    Nehme an das du keine Acrobat Vollversion hast, sonst könntest du die Seiten nachträglich zu einer zusammenfügen.
    Wenn du OS X hast, drucke doch einfach in ein PDF da es in OS X integriert ist und sicher besser wie der PDF Writer der ziemlich mies ist.

    Also Druckdialog offnen und sichern als PDF. Allerdings musst du beim Abschnittsswechsel das geänderte Layout angeben.

    Es werden aber wohl auch Einzelseiten ausgegeben.
    Ich weiß nicht ob es an Word liegt?
     
  3. scheibenwischer

    scheibenwischer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Sorry...hab das vielleicht schlecht ausgedrückt...

    Ich verwende eh die in OS X integrierte PDF-Generierung. Das hab ich eben mit "Writer" gemeint. Und Vollversion von Acrobat hab ich nicht.
    Man hat auch nicht irgendwelche großartigen Optionen bei der PDF-Speicherung zur Verfügung, wo man was probieren könnte...

    Scheint dann wohl einfach nicht zu funktionieren...
    :(
     
  4. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Hallo

    OS X 10.x von Word in PDF via OS Drucken ging und geht bei mir anstandslos, da ist bei dir wohl irgendeine Einstellung quer ...

    Gruß aus Altena

    B.
     
  5. scheibenwischer

    scheibenwischer Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.01.2004
    Beiträge:
    359
    Zustimmungen:
    0
    Hab schon alle möglichen Optionen ausprobiert, aber es will und will nicht klappen! :rolleyes:

    Hast Du in deinem Wordfile sowohl hoch- als auch querformatige Seiten drinnen?
    Wenn ich eine einheitliche Seitenausrichtung verwende, dann klappt's bei mir ja auch ohne Probleme...
     
  6. cubd

    cubd MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.06.2003
    Beiträge:
    1.950
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    45
    Hallo

    Ja, ich habe längs, quer und wieder längs drin. Es sollte also eigentlich funktionieren.

    Gruß aus Altena

    B.
     
Die Seite wird geladen...