Word - Indirektes Zitat einfügen

liviamllr

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.06.2020
Beiträge
5
Hallo,
ich sollte in Word ein indirektes Zitat (vgl.) einfügen, habe damit allerdings Probleme.
Mein bisheriges Vorgehen:

1) Die gewünschte Quelle über "Referenzen" - "Zitate" anlegen und dann einfügen.
2) durch die Tastenkombination "alt + fn + f9" an den Quellcode der Feldfunktion gelangen, diesen kopieren
3) eine neue Feldfunktion über "cmd + fn + f9 " erstellen
4) den kopierten Code einfügen und um den Begriff \f "vgl. " erweitern
5) Feld mit "alt + fn + f9" schließen und "shift + alt + cmd + U" drücken, sodass die Felder aktualisiert werden

Nun zum Problem:
das vgl. wird zwar sichtbar, allerdings nicht im richtigen Zitat. (siehe Bild)
Was könnte das Problem sein bzw. kennt jemand eine andere Möglichkeit? Vielen vielen Dank!
 

Anhänge

fa66

Mitglied
Mitglied seit
16.04.2009
Beiträge
13.106
Man sieht eindeutig schon am Screenshot, dass es jetzt um ein anderes Zitat geht.
Zweimal »Wüstner 2016«. Es ist diegleiche Bildschirmfotodatei – und es geht um dasselbe technische Problem.
Warum also nicht den bestehenden Thread einfach nur »nach oben holen«?

Leider hat sich noch keiner gemeldet, der bestätigt – oder dem widersprochen – hätte, dass bzw. ob mittlerweile in Word:mac aktive Felder innerhalb des Fußnotentextes möglich sind. Das sehe ich als Voraussetzung zum verwenden dieser Referenzen in der Fußnote.
Übrigens habe ich die Funktion der »Textmarken« (alias »Bookmarks«) mit Verweisen über »vgl.« als die übliche Methode in Erinnerung.
 

Leslie

Mitglied
Mitglied seit
16.04.2006
Beiträge
1.781
Sorry ich meinte das natürlich nicht ernst und wollte nur dezent auf den Transferleistungsgedanken hinweisen.