WORD in PDF Dokument umwandeln: Wie Hintergrundfarbe behalten?

Diskutiere das Thema WORD in PDF Dokument umwandeln: Wie Hintergrundfarbe behalten? im Forum Office Software

  1. Soenke

    Soenke Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2007
    Tach!

    Habe ein Word-Dokument (Office 2008) erstellt und unter Format->Hintergrund eine andere Farbe als weiss gewählt. Wenn ich die Datei unter "speichern unter" als PDF abspeichere, hat die PDF-Datei aber wieder "weiss" als Hintergrundfarbe. Wie kann ich das ändern?
    Danke und Gruss,
    Soenke
     
  2. virtua

    virtua Mitglied

    Beiträge:
    2.692
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2004
    Hast du das selbe Problem, wenn du das PDF über den Druckdialog ausgiebst?
     
  3. Soenke

    Soenke Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2007
    ja...
    Früher gab es wohl mal bei Word die Funktion "Mit Hintergrund drucken"...die finde ich aber nicht mehr....
     
  4. Mr. D

    Mr. D Mitglied

    Beiträge:
    3.397
    Zustimmungen:
    124
    Mitglied seit:
    24.10.2003
    In der Word-Hilfe steht:
    Word zeigt die Hintergründe, die Sie mit dem Befehl "Hintergrund" im Menü "Format" hinzugefügt haben, nur in der Onlinelayoutansicht an. Diese Hintergründe können nicht in gedruckten Dokumenten verwendet werden.


    Sollte deine Frage eigentlich beantworten, oder? Word ist halt kein Layout-Programm.
     
  5. Soenke

    Soenke Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    1.054
    Zustimmungen:
    80
    Mitglied seit:
    08.01.2007
    Hab aber trotzdem einen (etwas schwer zu findenden) Weg gefunden, dass er das doch macht:
    Wenn das Dokument mit der gewählten Hintergrundfarbe auch als PDF mit der gleichen Hintergrundfarbe dartestellt werden soll "einfach" auf drucken gehen, dann unter "Einstellungen für Microsoft Word" ein Häcken setzten für "Hintergrund mitdrucken" und dann als PDF ausgeben lassen. Vorher muss man noch die Druckränder bei "Seite einrichten" überall auf 0 cm stellen, damit es keinen hässlichen weissen Rand gibt....
    War zwar schwierig, das alles rauszufinden, aber letztlich hat es jetzt geklappt. Danke Euch trotzdem für Eure Antworten!
    Vielleicht hilft diese Anleitung ja noch jemand anderem...
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...