WORD druckt spiegelverkehrt

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von DocSnider, 27.08.2005.

  1. DocSnider

    DocSnider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Habe mir das MS Office Paket installiert, da ich mit Neooffice nicht wirklich glücklich war.

    Problem: Alle Dokumente, die ich aus WORD drucken will, erscheinen spiegelverkehrt auf dem Papier (das Häkchen im Druckermenü ist NICHT aktiviert), das gleiche Dokument aus Neo ist i.O.

    Grüße

    DOC

    mac mini, mac os X
     
  2. tom's

    tom's MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2005
    versuch doch mal das dokument in word vor dem drucken zu speichern (als worddatei)
    sprich dokument öffnen und abspeichern mit word und dann drucken...

    kann mir nur vorstellen, dass es sich um einen formatierungsfehler handelt
     
  3. Lace

    Lace MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.571
    Zustimmungen:
    11
    MacUser seit:
    05.06.2003
    rotfl

    Sorry... ;)
     
  4. tom fuse

    tom fuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    08.07.2003
    das passiert wenn man den M$ key aus dem netz nutzt

    ebenfalls sorry.. aber sowas hab ich noch nie gehört ,_) :p
     
  5. maceis

    maceis MacUser Mitglied

    Beiträge:
    16.654
    Zustimmungen:
    596
    MacUser seit:
    24.09.2003
    Dann aktivier es doch mal und drucke dann.
    ggf. danach wieder deaktivieren und nochmal drucken.
     
  6. tom's

    tom's MacUser Mitglied

    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    23.02.2005
    ich hoffe das war nicht auf meinen geistreichen hilfeversuch bezogen :D
     
  7. DocSnider

    DocSnider Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    480
    Zustimmungen:
    8
    MacUser seit:
    21.06.2005
    Habe ich gemacht, geht nicht.

    Auch wenn ich ein neues Dokument anlege, ist der Druck spiegelverkehrt.

    @ tom fuse: Software ist gekauft (soll es ja noch geben...)

    Ja, ja wenn den Schaden hat, braucht für den Spott nicht zu sorgen!

    Grüße

    Doc
     
  8. tom fuse

    tom fuse MacUser Mitglied

    Beiträge:
    589
    Zustimmungen:
    4
    MacUser seit:
    08.07.2003
    liegts evtl am druckertreiber?
     
  9. avalon

    avalon MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.415
    Zustimmungen:
    1.909
    MacUser seit:
    19.12.2003
    Was heißt spiegelverkehrt?

    Wird die letzte Seite zuerst ausgedruckt?

    Oder erscheint der Inhalt so, dass man ihn nur mit einem Spiegel lesen kann?
     
  10. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.036
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Ist der Drucker evtl. von Leonardo? kopfkratz
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen