Word druckt nicht vollständig

Diskutiere das Thema Word druckt nicht vollständig im Forum Office Software.

  1. DerBastiH

    DerBastiH Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    4
    Mitglied seit:
    06.02.2007
    Hallo Forum,

    ich habe das Problem, dass wenn ich von meinem iMac drücken möchte, manchmal das Dokument nicht vollständig gedrückt wird. Und ich scheinen willkürliche Lücken im Dokument aufzutauchen... „Halbe“ TextZeilen, nur Teile eines Rahmens, komplett fehlende Bilder, z. T. fehlende Bilder... (Office für Mac 16)

    Versuche ich die Datei von einem anderen WinPC zu drucken, funktioniert das problemlos :confused:
     
  2. iPhill

    iPhill Mitglied

    Beiträge:
    7.809
    Zustimmungen:
    2.225
    Mitglied seit:
    26.02.2011
    Welchen Drucker nutzt du?

    Ist Word (Office) auf die aktuellste Version akutalisert worden?
    Hast du den Drucker(treiber) schon neu installiert?
    Funktioniert das Drucken mit dem selben Drucker von einem anderen Gerät aus problemlos oder hast bei deinem Zweitversuch sowohl Computer als auch Drucker gewechselt?
     
  3. fa66

    fa66 Mitglied

    Beiträge:
    11.968
    Zustimmungen:
    3.390
    Mitglied seit:
    16.04.2009
    Am Blatt-, bzw. Textrand?
    ➔ Falsches Papierformat? (Etwa Lettersize anstelle DIN-A4?)
    Objekte in Bezug auf die Fähigkeiten des verwendeten Druckertreibers im nichtdruckbaren Bereich platziert?

    Oder »halbe« Textzeilen auch in der Mitte des Blattes bzw. eines Absatzes?
    ➔ Fester Zeilenabstand? Bei für diesen ungeeigneter Schriftgröße? – Wird in den Kompatibilitätseinstellungen evtl. eine Schriftersetzung gemeldet?

    In den Druckoptionen evtl. Grafikobjekte zur Ausgabe unterdrückt?
    Nur-verlinkte Bilder am Ort des Drucks nicht vorhanden?
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite weitersurfst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...