Word Absturz bei Metafilekonvertierung

Dieses Thema im Forum "Office Software" wurde erstellt von Joost, 08.04.2007.

  1. Joost

    Joost Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    438
    Zustimmungen:
    11
    Mitglied seit:
    09.10.2004
    Hallo,

    ich sitze hier in der Uni vor einem word:mac und habe ein Problem: Ich habe ein ca. 160 seitiges Dokument, dass mit einem windowsword geschrieben wurde. Das doc enthält neben Text auch Formeln, Bilddateien und excel-Grafiken.
    Wenn ich jetzt versuche das doc auf dem Mac zu öffnen, erscheint auch das Dokument und word beginnt damit die Metafiles zu konvertieren. Leider stürtzt es beim 3. File ab und beendet sich sofort (mit dem bekannten "Bericht senden" Dialog).

    Frage: Kann ich die Konvertierung der Metafiles irgendwie verhindern? Die word-Hilfe gibt da leider keine Auskunft zu. Man kann bei der Konvertierung zwar auf "Abbrechen" klicken und ich meine auch damit gestern einige Male Erfolg gehabt zu haben, aber heute stürtzt word ab, egal ob ich versuche die Konvertierung abzubrechen oder nicht.

    Danke für eure Hilfe, viele Grüße

    Joost
     
  2. peterg

    peterg MacUser Mitglied

    Beiträge:
    2.752
    Zustimmungen:
    184
    Mitglied seit:
    02.03.2005
    Hallo,

    das geht m.W. nicht. Doch versuche mal in den Einstellungen "Grafiken als Platzhalter anzeigen" einzustellen. Dann kannst Du jedoch die Bilder nicht im Text erkennen - es erscheinen nur Rahmen als Platzhalter.

    Eines der eingebetteten Objekte schein in einem Format zu sein, das word:mac nicht verarbeiten kann. Evtl. überprüfen, ob alle Patches und Updates installiert sind (sowohl für das OS und dort vor allem QuickTime wie für Office)

    Peter
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen