Word 2004 flackert...

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von Tom_69, 04.10.2004.

  1. Tom_69

    Tom_69 Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    43
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    14.09.2004
    ... und das nervt sag ich euch.

    Hallo erstmal ins Forum!

    Also, ein G5 Powerbook mit 512MB Ram und Office 2004 sollta ja eigentlich gut laufen. Macht es aber nicht...

    Manchmal flackert Word - so als ob der Bilschirm neu aufgebaut wird - oder wenn ich was schreibe dauert es ein paar Sekunden, bis man es auch sieht.

    Hat das von Euch schon mal jemand gesehen? Gibts da Abhilfe? Speicher zuweisen geht ja nu nich mehr - von wegen Feature :(

    Danke schon mal,

    Tom
     
  2. ModelNick

    ModelNick MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.033
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    19.02.2004
    Oh Mann, ein G5 PB hätte ich auch gerne. *NEID*
     
  3. maba_de

    maba_de MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.201
    Zustimmungen:
    1.736
    Mitglied seit:
    15.12.2003
    Word - Einstellungen - Allgemein - WYSIWYG-Schrift u..

    Punkt deaktivieren, dann läuft es um einiges schneller !!!

    Übrigens, ein PB G5 hätte ich auch gerne ;).
     
  4. Hotze

    Hotze MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.557
    Medien:
    2
    Zustimmungen:
    1.789
    Mitglied seit:
    16.06.2003
    Wie haben die denn das mit der Kühlung beim G5 PB gemacht und vorallem wie ist das Design und welches Material und sowieso und alles wissen will...

    :)
     
  5. MacDaniels

    MacDaniels MacUser Mitglied

    Beiträge:
    545
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    22.04.2004
    hmm .. und ich depp hab mir vor 2 monaten nen g4 ibook gekauft ... aba auf dehem läuft office *ätsch* :p
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen