Wörterbuch (leo) über das Kontextmenü?

Dieses Thema im Forum "Utilities und Treiber" wurde erstellt von orgonaut, 27.12.2006.

  1. orgonaut

    orgonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.236
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Hi! Ich bilde mir ein, einmal etwas über ein Programm gelesen zu haben, dass mir zu markierten Wörter (z.B. in Safari) über das Kontextmenü oder über das Dienste-Menü direkt die Übersetzung anzeigt, ohne gleich dict.leo.org (oder eine ähnliche Seite) zu öffnen.

    Helft mir bitte, ich finde dieses Tool einfach nicht. :(
     
  2. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    21.05.2005
    für Safari - AcidSearch
    http://www.pozytron.com/acidsearch#download
     

    Anhänge:

    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 19.02.2016
  3. orgonaut

    orgonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.236
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Danke für den Tipp! Habe ich natürlich gleich getestet, aber leider müsste ich dann auf Inquisitor verzichten. Ich habe jetzt mal dict.leo.org zu Inquisitor hinzugefügt, was allerdings auch noch relativ unbefriedigend ist. Nicht nur das für das Ergebnis jedes Mal die Leo-Website geöffnet werden muss, so habe ich es auch noch nicht geschaft das Ergebnis in einem neuen Tab zu öffnen (da das mit dem Such-Kurzbefehl in Konflikt gerät).

    Gibt es denn keine Lösung die gefundenen Übersetzungsvorschläge gleich im Kontextmenü anzeigen kann?
     
  4. Alexander#dje73

    Alexander#dje73 MacUser Mitglied

    Beiträge:
    503
    Zustimmungen:
    23
    Mitglied seit:
    23.01.2004
    Also, ich weiß nicht genau, ob ich es ganz richtig verstehe, aber im Kontextmenü ( besser popup, so wie das apple Dictionary ) kann dir Ultralingua per Tastaturkürzel die Übersetzung einblenden. Ist aber nicht umsonst...
     
  5. orgonaut

    orgonaut Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    10.236
    Zustimmungen:
    768
    Mitglied seit:
    09.08.2004
    Auch ein guter Tipp, allerdings wirklich genial wäre ein Übersetzungshilfe direkt im Kontextmenü. So wie wenn man die Rechtschreibung während der Texteingabe aktiv hat und ein rot unterstrichenes Wort anklickt, dann bekommt ja auch Vorschläge für die korrekte Schreibweise.

    Vielleicht irre ich mich ja, aber ich denke ich habe darüber hier im Forum etwas gelesen. Ich finde es nur nicht mehr.
     
  6. macwuff

    macwuff MacUser Mitglied

    Beiträge:
    1.066
    Zustimmungen:
    68
    Mitglied seit:
    21.05.2005
    Hallo

    Für Safari hab ich sowas noch nicht gefunden, für Firefox gibt es über eine Erweiterung die Übersetzung im Kontextmenü - siehe Bild

    gTranslate > http://www.erweiterungen.de/detail/gTranslate/

    FoxLingo finde ich ebenso genial - Übersetzung ganzer Webseiten mit einem Klick, unterstützt werden über 1000 verschiedene Sprachpaare.
     

    Anhänge:

    Zuletzt bearbeitet: 28.12.2006
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen