Wodurch kann so ein Schaden entstanden sein?

Dieses Thema im Forum "iMac, Mac Mini" wurde erstellt von Bob S., 02.06.2006.

  1. Bob S.

    Bob S. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2003
    Hallo,
    bitte helft mir. Wodurch kann so ein Schaden an der Bildröhre eines eMac entstanden sein? Das Gerät läßt sich noch einschalten, auf dem Bildschirm sieht man natürlich nichts.
     

    Anhänge:

  2. Matooo

    Matooo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    116
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    16.04.2006
    Sieht nach einem Fallschaden aus!
     
  3. walfrieda

    walfrieda MacUser Mitglied

    Beiträge:
    8.957
    Zustimmungen:
    1.131
    MacUser seit:
    29.03.2006
    runtergefallen oder Flüssigkeit eingedrungen.
     
  4. atim

    atim MacUser Mitglied

    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    28.12.2003
    Die bildröhre läuft hinten spitz zusammen. an dieser stelle ist die "elektronenkanone" (ich weis den fachbegriff nicht). wenn die bildröhre hier zerstört wird, z.b. durch sturz, dringt luft in die bildröhre ein. ist dann sone art implosion weil die bildröhre vakuumgefüllt ist.

    gruss
     
  5. falkgottschalk

    falkgottschalk MacUser Mitglied

    Beiträge:
    24.002
    Zustimmungen:
    1.598
    MacUser seit:
    22.08.2005
    :rotfl: DER war wirklich gut!
    Eigentlich hast Du das ja korrekt erklärt, aber diese Formulierung?
    vakuumgefüllt?
    Saugeil.
    Mein Physiklehrer von damals dreht sich wahrscheinlich im Grab rum..
    20 Punkte!
    Nein, das ist nicht böse gemeint!
     
  6. Bob S.

    Bob S. Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    732
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    11.03.2003
    Danke für die Antworten. Dann werde ich mal sehen, was die Versicherung des Transportunternehmens dazu sagte. Ich habe allerdings den Verdacht, er wurde schon defekt abgeschickt.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen