Wo würdet ihr ein iPhone kaufen?

Diskutiere das Thema Wo würdet ihr ein iPhone kaufen?. Servus zusammen, ja, wo würdet ihr ein iPhone ohne Sim Lock kaufen? Ich würde ja bei T-Mobile...

MasteRehm

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.05.2009
Beiträge
61
Servus zusammen,

ja, wo würdet ihr ein iPhone ohne Sim Lock kaufen? Ich würde ja bei T-Mobile abschliessen, wäre da nicht noch ein 1jähriger o2 Vertrag. Leergeld zu bezahlen hab ich keine Lust ;) .

Gibt es einen deutschen Händler der die iPhones noch zu einem "normalen" Preis verkauft?

Danke für eure Hilfe?
 

Abalone

Mitglied
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
1.239
ich erweitere die Frage, wo würdet ihr ein iPhone 2g kaufen?
 

portego

Mitglied
Mitglied seit
25.07.2009
Beiträge
872
bei mediamark complete 120 für studenten wennd su einer bist
 

HanSolo86

Mitglied
Mitglied seit
13.11.2005
Beiträge
4.696
Ich bin und war verrückt genug es trotz eines noch 1 Jährigen Vertrages bei T-Mobile zu kaufen :crack:
 

Abalone

Mitglied
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
1.239
Also ich meine ein 3gs ;)
deshalb schrieb ich, ich erweitere die frage, da ich mir sicher war, du beziehst dich auf das neueste iphone und jeder antwortende ebenso. ;)

aber lass uns mal abwarten, was allgemein überhaupt an antworten kommt; ich hoffe uns beiden kann geholfen werden.


zu deiner frage, hier im forum ist ja dieser post/werbung angepinnt:
https://www.macuser.de/forum/f122/iphone-ohne-vertrag-466593/
eventuell ist es ja interessant für dich.
 

rawr

Mitglied
Mitglied seit
06.12.2007
Beiträge
254
Ich würde es bei Apple in Italien kaufen, 3GS für 600Euro...
 

Abalone

Mitglied
Mitglied seit
24.08.2006
Beiträge
1.239
warum kaufen?

cortal freundschaftswerbung

wenn du willst, dann kann ich die eine einladung schicken...
dann erhalte ich evt. mein 2. iphone und du 50 euro in bar!
würdest du dann mir eines der beiden 2g verkaufen? und wenn ja für wie viel?


EDIT: entschuldigung, aber ich dachte, da du mich rezitiertest - ich suchte ja ein 2G, der threadersteller ein 3G/s - aber selbst du bekommst dort kein 2G:

"Apple-Prämien:
ein iPod shuffle 4 GB oder eine Apple Aktie* für eine erfolgreiche Weiterempfehlung
ein iPod nano 8 GB oder zwei Apple Aktien* für zwei erfolgreiche Weiterempfehlungen
ein iPod touch 8 GB oder drei Apple Aktien* für drei erfolgreiche Weiterempfehlungen
ein iPhone 3G 8 GB (PrePaid) oder vier Apple Aktien* für vier erfolgreiche Weiterempfehlungen."

aber schade; dennoch, ich würde dir, bei gutem preis und gutem zustand ev. das 2G abkaufen; dafür würde ich sogar, wenn es mich nichts kostet auch noch ein konto dort abschliessen und sich als referenz angeben.
 

djofly

Mitglied
Mitglied seit
31.07.2006
Beiträge
2.868
Das Angebot von Handytransporter + zusätzliche Wertgarantie klingt doch ganz gut.
 

MasteRehm

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.05.2009
Beiträge
61
Ich würde es bei Apple in Italien kaufen, 3GS für 600Euro...
Aber wie? Geht das mit dem deutsche Adresse angeben Trick?

Und wie ist das überhaupt bei einem ital. aus dem Apple Store? Die Sprache des iPhones lässt sich ohne Probleme auf Deutsch umstellen?
 

radar74

Mitglied
Mitglied seit
05.08.2009
Beiträge
145
Ich persönlich würde es nur mit Vertrag kaufen.
Im Ausland kaufen wäre mir zu unsicher zumal wenn es kaputt geht, dann kommt noch hinzu das es einfach zu teuer ist.
 

MasteRehm

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.05.2009
Beiträge
61
Angenommen ich würde mir das im Apple Store Italia zulegen. Und angenommen ich erhalte das Gerät und dieses ist defekt. Hat schon einmal jemand damit Erfahrungen gemacht mit dem Rückversand usw.?
 

MasteRehm

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.05.2009
Beiträge
61
blau.de kooperiert mit 3gstore. hmm, die machen mir das gerade schmackhaft :)
 

Applemania

Mitglied
Mitglied seit
11.02.2009
Beiträge
125
Warum wechselst du nicht bei O2 von deinem bestehenden vertrag in das O2O Angebot, ohne monatliche Grundgebühr und mit "Kostenairbag".
Keine Gespräche = keine Kosten.

Falls du einen derzeit gültigen Vertrag mit Handykauf hast, mußt du normalerweise noch 10,-€ für das Handy bis zum Laufzeitende deines Vertrags zahlen, aber eben keine Grundgebühr mehr.
Ruf doch mal die Hotline an und versuch's! ;)
 

MasteRehm

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.05.2009
Beiträge
61
Warum wechselst du nicht bei O2 von deinem bestehenden vertrag in das O2O Angebot, ohne monatliche Grundgebühr und mit "Kostenairbag".
Keine Gespräche = keine Kosten.

Falls du einen derzeit gültigen Vertrag mit Handykauf hast, mußt du normalerweise noch 10,-€ für das Handy bis zum Laufzeitende deines Vertrags zahlen, aber eben keine Grundgebühr mehr.
Ruf doch mal die Hotline an und versuch's! ;)
Hmm, ok. Wär ne Idee. Aber ich glaub nicht ob das geht. Ich probiers.
 

MasteRehm

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
12.05.2009
Beiträge
61
Hab gerade via Kundenchat nachgefragt:

"Guten Tag, nein, der Wechsel ist erst ab dem 19. Vertragsmonat möglich, also 5 Monate vor Vedrtragsende."

Shit :)
 
Oben