Wo speichert Thunderbird Mails?

nightsurfer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
703
Moin moin!

Weiß jemand, wo Thunderbird die mit POP3 abgerufenen Mails (in Lion) speichert?
Sind die auch nach löschen des Kontos dort?

Benno
 

nightsurfer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
703
Hab den Ordner "inbox", ca. 1 GB, gefunden. Aber wie krieg ich den auf und komme an die Mails?

Der Hintergrund ist, daß mein Gmail- Konto gekapert wurde, darum hab ich mit dem Donnervogel alle archivierten Mails per POP3 runtergeladen und anschließend das Konto bei Gmail gelöscht. Ich dachte, die Mails sind ja nun auf dem Rechner, aber so einfach ist das wohl nicht.
 

ylf

Mitglied
Mitglied seit
30.09.2006
Beiträge
1.369
Natürlich sind die Mails auf dem Rechner und du kannst sie mit Thunderbird öffnen bzw. sollte Thunderbird die Mails im Posteingangsordner anzeigen, wenn du alles richtig gemacht hast.
 

nightsurfer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
703
Natürlich sind die Mails auf dem Rechner und du kannst sie mit Thunderbird öffnen bzw. sollte Thunderbird die Mails im Posteingangsordner anzeigen, wenn du alles richtig gemacht hast.
Das hab ich auch angenommen. Sie waren natürlich nach dem Abruf im Posteingeng. Aber danach hab ich das Gmail - Konto gelöscht. Nun kann Thunderbird natürlich nicht mehr darauf zugreifen, aber bin davon ausgegangen, daß die Mails auf dem Rechner erhalten bleiben. War leider ein Irrtum.
 

xentric

Mitglied
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
4.101
Nun kann Thunderbird natürlich nicht mehr darauf zugreifen, aber bin davon ausgegangen, daß die Mails auf dem Rechner erhalten bleiben. War leider ein Irrtum.
Hab den Ordner "inbox", ca. 1 GB, gefunden.
Nochmal damit ichs auch verstehe. Ich denke, du hast in pop.gmail.com/inbox gefunden. Dann sind das auch deine Mails. In dem #2 Post, steht im 2ten Link, wie man das sogar wieder importieren kann. Ich würde aber einfacher ein neues Konto erstellen, die config file anpassen, und die Dateien da wieder reinschmeißen..

http://kb.mozillazine.org/Recovering_deleted_mail_accounts schrieb:
If for some reason this doesn't work you can import each folder using the ImportExportTools extension. Each folder is stored as a text file with the folders name and no file extension (a mbox file) in a directory named after the accounts mail server in the profile . For example, if you wanted to import the inbox folder for gmail you'd select the "Mail\pop.gmail.com\inbox." file. Ignore the inbox.msf and inbox.sbd files.
Ich hab leider kein pop mehr, und auch gerade nicht so Lust das alles durchzuprobieren. Aber die Inbox File ist eine mbox. Und darin sind deine emails. Und mbox ist ein Standard. Die wirst du schon irgendwie importieren können.

http://en.wikipedia.org/wiki/Mbox
 

pmau

Mitglied
Mitglied seit
13.02.2008
Beiträge
5.918
Könnte sein, dass sie als gelöscht markiert sind.
Dann zeigt Thunderbird sie nicht an.
Beim nächsten "Compact Folders" wären sie dann weg.

Ich würde zumindest den Ordner mal auf den Desktop ziehen.
 

nightsurfer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
703
Sorry wenn ich das so blöd erklärt habe. Ich veresuchs noch mal.

1.) Thunderbird installiert.
2.) Gmail dort eingerichtet, POP3 - Abruf mit Löschen der geladenen Mails vom Server.
3.) Ca. 2.000 Mails wurden geladen
4.) Bei Gmail (im Web) waren keine Mails mehr, Konto gelöscht.
5.) Fehlermeldung von TB, daß es keine Verbindung zum Server bekommt (logisch), die Maisl waren nicht mehr im Posteingang. Auch nicht im Papierkorb.
6.) In der Library den Thunderbird - Ordner "Inbox" gefunden. Ist eine Datei von 693 MB Größe und geht nur mit Text Edit auf.

Und nun hoffe ich, daß es einen Weg gibt, die an diese Mails zu kommen.
 

xentric

Mitglied
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
4.101
http://kb.mozillazine.org/Importing_folders

Einen aktiven account brauchst Du aber. Also alternativ zu Deinem gelöschtem GMail Account.
Brauch man nicht. Er kann einfach in den Local Folder importieren. Aber das ist der gleiche Link, den ich auch schon gepostet hab. Jedenfalls das gleiche Tool:

http://www.nic-nac-project.org/~kaosmos/mboximport-en.html

Ich würde das auch mal ausprobieren. Vorher halt ein backup von deiner Inbox machen. Da das aber wie gesagt eine mbox File ist, wirst du schon irgendwie an die Daten herankommen..
 

nightsurfer

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2008
Beiträge
703
Danke

Alles paletti, die Mails sind exportiert und können von Mail geöffnet werden. Danke!
 

Ähnliche Themen

Oben