Wo soll man Library-Daten ablegen?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X" wurde erstellt von MacEnroe, 17.03.2006.

  1. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.305
    Zustimmungen:
    1.406
    Blöder Titel. Wie soll ich das beschreiben?

    System meiner Festplatten:
    60 GB - 60 GB - 200 GB


    Mein Startvolume ist ziemlich voll (54 GB),
    ich will System und Programme auf dieser Platte belassen,
    die anderen Daten sollen auf die nächste Platte (60 GB).


    Wie macht man das am besten mit der eigenen Library, in der
    z.B. Musik und Filme gespeichert werden?

    Soll ich alles auf die andere Platte ziehen, dann in iTunes und iMovie
    die Speicherorte neu einstellen und die Aliasse für den Finder "Musik"
    "Filme" "Bilder" neu erstellen?
    Würdet ihr das auch so machen?

    Oder gibt es vielleicht noch eine bessere Lösung?

    (Die 200er Platte ist für das Backup der beiden anderen Platten da.)

    Bin dankbar für alle Hinweise,
    mutschas gratzias, MacEnroe


    P.S. Vielleicht auch noch wichtig: Ich bin der einzige Nutzer. Eine
    Nutzerbezogene Dateiverwaltung brauche ich eig. nicht.
     
  2. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Einfach Ordner verschieben und dann die neue Position in den Programmen eingeben. Das mit den Aliasen klappt aber auch.
     
  3. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.305
    Zustimmungen:
    1.406
    Da hab ich mir wohl zu viele Gedanken gemacht?
     
  4. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Ja, wenn du die Location in den Programmen aenderst, brauchst du die Aliase ja nichtmal mehr. Willst du es in den Programmen auf Standard belassen, verschiebst du die Verzeichnisse und packst die Aliase an den Standardort zurueck.
     
  5. faltho

    faltho MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    02.03.2005
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    4
    Habe ich bei meinem MediaCenter Intel MacMini (was für ein Name) auch ohne Aliases hinbekommen bis auf den Filmeordner, den ich sonst nicht in Frontrow und/oder MediaCentral finde.

    Hier liegt also im Verzeichnis "Filme" ein Alias "Filme" aber mir ist keine andere Lösung eingefallen.
     
  6. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Ich meinte eigentlich das die Hauptordner dann Alias werden und nicht Ordner in denen.
     
  7. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.305
    Zustimmungen:
    1.406
    Wenn ich die "Location" in den Programmen nicht ändere und nur die Verzeichnisse auf eine andere Platte verschiebe, dann gibts doch sicher Probleme, oder nicht? Dann findet doch iTunes seine Daten nicht mehr.

    Naja egal. Ich probiers mal.
     
  8. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Ja, wenn du die "Location" ;) nicht aenderst, musst du dir ein Alias nach ~/Music legen. Also Ordner verschieben, Alias erstellen und dann in dein Homeverzeichnis ziehen, wo der Originalordner lag. Sollte alles klappen.
     
  9. yeahfat

    yeahfat MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    21.03.2005
    Beiträge:
    487
    Zustimmungen:
    0
    wie kann ich das bei iphoto machen?
    bei itunes ganz einfach einen anderen speicherort anzugeben aber bei iphoto geht das irgendwie nicht.
    was kann ich da machen meine platte ich schon fast voll
     
  10. jlepthien

    jlepthien MacUser Mitglied

    MacUser seit:
    05.04.2004
    Beiträge:
    4.858
    Zustimmungen:
    118
    Lies nochmal den Thread durch ;)
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen