Wo Mac kaufen?

Float

Registriert
Thread Starter
Mitglied seit
11.01.2005
Beiträge
2
Hallo,

ich habe demnächst vor mir einen Mac zu holen (genauer gesagt ein iBook oder ein PowerBook).

Wo kann ich Macs am günstigsten kaufen (gibt es eventuell irgendwo besondere Studentenvergünstigungen)?
 
L

Lynhirr

www.apple.de, Edu-Abteilung im Store.


(Da gibt es den Segen von Steve zusätzlich ohne Mehrwertssteuer.) :D
 

rainmaker

Mitglied
Mitglied seit
11.10.2004
Beiträge
286
avalon schrieb:
Wenn du da bestellst musst du nur hoffen, dass du niemals den Service von JessenLenz (oder wie die heißen) brauchst. Billig ist es da, aber der Service ist unter aller Sau. Aber wenn du da kaufst und Apple care hast kannst du ja zu einem Apllehändler gehen, wenn was ist.
 

Oetzi

Mitglied
Mitglied seit
15.12.2002
Beiträge
4.355
Float schrieb:
Ansbach, Mittelfranken
In Nürnberg hat ein neuer Mac_Store eröffnet......
Evtl. findest Du ja dort was!??
 

zwischensinn

Mitglied
Mitglied seit
14.04.2004
Beiträge
1.722
rainmaker schrieb:
Wenn du da bestellst musst du nur hoffen, dass du niemals den Service von JessenLenz (oder wie die heißen) brauchst. Billig ist es da, aber der Service ist unter aller Sau. Aber wenn du da kaufst und Apple care hast kannst du ja zu einem Apllehändler gehen, wenn was ist.
Ein Freund von mir hat ein iBook von Mac@Campus und hatte 2 Reparaturen auf Grund des Logicboard-Fehlers und war sehr zufrieden mit dem Service.
 

mysland

Mitglied
Mitglied seit
24.03.2004
Beiträge
229
rainmaker schrieb:
Wenn du da bestellst musst du nur hoffen, dass du niemals den Service von JessenLenz (oder wie die heißen) brauchst. Billig ist es da, aber der Service ist unter aller Sau. Aber wenn du da kaufst und Apple care hast kannst du ja zu einem Apllehändler gehen, wenn was ist.
wieso ist der service dort schlecht?? kannst du das genauer erläutern? ich habe nämlich auch vor, mir dort einen imac zu kaufen...
 

claudyt

Mitglied
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
36
Kann es sein, dass Macatcampus.de seine Seite geändert hat? Vorher konnte man da doch verschiedene Produkte auswählen und sie dann bestellen. Irgenwie geht das bei mir nicht mehr????
Ich komme nun auch immer automatisch auf macatcampus.com!! Ist das die gleiche Seite?
Wo finde ich den normalen online Shop von Macatcampus????

Danke!
 

Shakermaker

Mitglied
Mitglied seit
28.11.2004
Beiträge
512
Bei FundK in Hannover kann man sehr gut kaufen. Die geben die Edurabatte weiter und man hat fast die Preise von Mac@Campus.
Für 11€ versenden die alle Sachen auch.

www.fundk.com
 

claudyt

Mitglied
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
36
Ich weiß das fundk ganz günstige Studipreise hat. Komme aus Hannover und habe mich daher in diesem Laden informiert und den ersten Kontakt mit einem Powerbook gehabt. macatcampus ist aber immernoch günstiger und zwar als ich gestern noch normal schauen konnte 100€. Außerdem bieten die auch eine günstiger Garantieerweiterung an und die gibt es bei fundk nicht. Nur die teure von Apple direkt.
Hat schon mal jemand versucht die Seite von macatcampus.de aufzurufen und wie üblich in den Shop zu gehen??
 

tk69

Mitglied
Mitglied seit
05.12.2004
Beiträge
2.672
http://www.mactrade.de

Denn dort kann man wunderbar sich den Mac zusammenstellen.

Ob sie seriös sind, kann ich nicht beurteilen. Würde einen Mac selbst dort gerne kaufen.

Cu und Gruß
tk
 

claudyt

Mitglied
Mitglied seit
05.01.2005
Beiträge
36
DANKE!!! Habe schon eine mittelmäßige Verzweiflungsattacke bekommen. :D
Dann kann ich ja nun beruhigt Feierabend machen! Mmmhhh!
Werde noch mal in den Gravisstore hier in Hannover gehen und mir das nette PB ansehen, bis ich endlich das Geld zusammen habe um es mir zu kaufen!! :p
 

thovan

Mitglied
Mitglied seit
03.11.2004
Beiträge
343
Wenn's nicht das neueste vom neuesten sein soll:
Apple anrufen und auf die Warteliste für Refurbish-Produkte setzen lassen.

iBook im November 2004 für 756,32 € allerdings nur 1GHz Standardausführung und nur mit Kreditkarte!