Wo legt iTunes die doppelt codierten Files ab?

Dieses Thema im Forum "Mac OS X Apps" wurde erstellt von Marc_ac, 22.08.2005.

  1. Marc_ac

    Marc_ac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.08.2004
    Hallo Leute,

    ich habe eine Frage zu iTunes.

    Meine CD-Sammlung habe ich in Apple Lossless codiert, das der iPod
    Shuffle ja nicht benutzen kann. Also habe ich in iTunes das Umkodieren
    auf 128kbps eingestellt. iTunes codiert die Songs auch prima um und
    laedt sie auf den Shuffle.

    Aber wo legt iTunes die neucodierten Songs ab?
    (Bei einem erneuten Kopieren auf den Shuffle erfolgt keine Umkodierung mehr!)

    Oder werden etwa meine Lossless Songs ersetzt?
    (Kann ich mir nicht vorstellen, Get Info zeigt immer noch Lossless an.)

    Danke,

    Marc
     
  2. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.036
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Lass dir in iTunes doch mal alle doppelten Songs anzeigen, da müssten sie dann auftauchen.
     
  3. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    oder du waehlst ein in mp3 konvertiertes stueck in der playliste aus und laesst dir einfach ueber das iTunes Menu den Speicherort anzeigen
     
  4. zocker

    zocker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.02.2004
    @heldausberlin...
    wie geht das mit dem anzeigen der doppelten files?
     
  5. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    eine playliste oder die library auswaehlen und im iTunes Menu "doppelte Files anzeigen" auswaehlen
     
  6. zocker

    zocker MacUser Mitglied

    Beiträge:
    239
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    15.02.2004
    aha, vielen dank.
    aber wenn ich die doppelten jetzt löschen will, muß ich sie noch einzeln anwählen, oder?
     
  7. heldausberlin

    heldausberlin MacUser Mitglied

    Beiträge:
    14.036
    Zustimmungen:
    302
    MacUser seit:
    01.05.2004
    Jau, da wirst du nicht drumrum kommen. Hab bisher auch noch keine andere Lösung gefunden.
     
  8. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Beiträge:
    17.813
    Zustimmungen:
    881
    MacUser seit:
    22.02.2003
    Es gibt scripts, die versuchen das automatisch zu machen - allerdings wird da in der Regel nur ein einfacher Vergleich auf den song titel gemacht. Wenn jetzt zufaellig 2 Title gleich lauten, aber von verschiedenen Interpreten stammen, wird das automatisierte Loeschen schon zum Gluecksspiel. Oder du hast eine live Version und eine Studio Version und willst in dem Fall beide songs behalten - auch da hast du keine Chance bei einer automatischen Loeschung
     
  9. Bienenmann

    Bienenmann MacUser Mitglied

    Beiträge:
    974
    Zustimmungen:
    10
    MacUser seit:
    03.11.2004
    ich finde das verwalten doppelter songs in itunes auch mangelhaft. beim anzeigen vermeintlich doppelter songs wird, wie gesagt nur der titel abgeglichen. und dann muss man jeden einzelnen manuell löschen.....

    ich frage mich warum es nicht so wie bei audion früher gar nicht möglich ist songs doppelt hinzuzufügen...
     
  10. Marc_ac

    Marc_ac Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    47
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    05.08.2004
    @heldausberlin

    Das funktioniert leider ueberhaupt nicht. Dann bekomme ich nur die 'echten' doppelten
    Dateien angezeigt (gleicher Titel). Aber gleiche Songs in unterschiedlicher Kodierung sind nicht dabei!

    @lundehundt
    Das Anzeigen des Speicherortes kenne ich, aber da sehe ich nur die Apple Lossless Dateien.

    Das die umkodierten Datei irgendwo liegen, schliesse ich daraus, dass iTunes beim
    Listen der iPod-Playlist nicht alle Dateien markiert als 'muessen umkodiert werden'.
    D.h. sie muessen schon umkodiert vorhanden sein.
    Ich habe aber alle CDs per Apple Lossless importiert, ergo....

    Trotzdem schon mal danke fuer eure Hilfe,
    Marc
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen