Wo kann Software für PC verkaufen?

Diskutiere das Thema Wo kann Software für PC verkaufen? im Forum MacUser Bar

  1. kennytb

    kennytb Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.09.2006
    Moin,


    also ich bin ja schon seit Tagen am rum grübeln. Ich möchte gerne meine Grafiksoftware für Windows verkaufen. Das sind CS 2 Design Standart und Studio 8. Möchte auch endlich meine letzte PC Kiste zu Hause los werden. Auf Arbeit habe ich einen Mac und privat zwar schon auch, aber der ist zum Surfen. Also PC weg und Software auch, da ich zu mindestens die CS2 dann nicht mehr nutzen kann.

    Wäre es clever sie hier im Anzeigen Markt zu offerieren oder gibt es eine passendere Möglichkeit.

    Ach wie ist es dann eigentlich, muss ich die Software bei Adobe abmelden oder gebe ich einfach nur die Software mit der Lizenz weiter.????

    Ich schreibe es hier mal rein, da es eigentlich auch belanglos ist, also keiner hohen Beachtung bedarf :)


    Danke & Grüße kennytb
     
  2. walfrieda

    walfrieda Mitglied

    Beiträge:
    9.235
    Zustimmungen:
    1.142
    Mitglied seit:
    29.03.2006
    ebay.
    Hier im Anzeigenmarkt ist eher weniger Bedarf an Windows-Software ;)
    Wegen der Lizenz ist jede Firma anders - die Details stehen in deinen Lizenzbestimmungen. Wenn die Software registriert ist (warum sollte man sowas tun?), muss sie entweder umregistriert werden oder nicht - auch das steht in den Bestimmungen des Herstellers.
     
  3. joestoeb

    joestoeb Mitglied

    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    27.09.2003
    Ich würde es mal bei Ebay versuchen.
    Meiner Erfahrung nach, ist allerdings eher schwierig, Software gebraucht zu verkaufen, wie dass bei Adobe ist, weiss ich auch nicht.
    Es gibt auch Leute die Software generell ankaufen, beispielsweise hier, http://www.normsoft.de/index.php?content=ankauf, die kaufen Software gewerblich an, und vekaufen sie dann weiter.
    Man muss denen mitteilen, was man für Software verkaufen möchte, und die sagen einem dann, was sie einem dafür geben würden.
    Würde ich mal versuchen.
    Ansonsten, wie gesagt, Ebay.
     
  4. kennytb

    kennytb Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.09.2006
    Hi,

    danke für die Info, aber da wollte ich die nicht unbedingt los werden.
    Sind mir teilweise zu spackig die Leute (bitte nicht angegriffen fühlen, ausser ihr kauft Frauensachen und wollt das ich Sie anziehe und genaustens ausmesse(alles schon vorgekommen)).
    Warum sollte ich sie nicht registrieren, wenn ich sie legal kaufe.

    Grüße
     
  5. joestoeb

    joestoeb Mitglied

    Beiträge:
    2.034
    Zustimmungen:
    73
    Mitglied seit:
    27.09.2003
    Kannst du natürlich schon, nur ist eine Registrierung meistens nicht notwendig, um die Software ordnungsgemäß benützen zu können, deshalb sollte man dass nur machen, wenn es unbedingt nötig ist.

    Es kommt auch darauf an, wie man registriert ist, also nur Name und Adresse hinterlassen, ohne eine Lizenz- oder Seriennummer, so dass die entsprechenden Software eine Adresse nicht zugeordnet werden kann, ist kein Problem, mit Verknüpfung der Software von dir, schon.

    In dem Fall, bis du auf die Hilfe von Adobe angewiesen, die Software müsste deregistriert werden.

    Denn sonst könnten der neue Besitzer sie eventuell nicht registrieren, bzw. ich weiß nicht, wie eng das Adobe sieht, jedenfalls würde ich es vorher klären, damit es im nachhinein keine Probleme gibt.

    Außer Ebay, oder den von mir genannten gewerblichen Anbietern, würde mir dan niemand einfalle, gut du könntest es auch noch bei Amazon versuchen, dort bei der Neuversion, dass als Gebrauchtversion einstellen.

    Wobei ich als Anbieter von Software dass eigentlich weniger problematisch sehen würde.

    Ich würde das eher problematischer als Käufer von Software sehen, da soll es wohl in der Vergangenheit schon Probleme gegeben haben, dass Leute doch keine richtige lizensierte Version erhalten haben.

    Also ich würde es bei Ebay einstellen, mache die Beschreibung relativ ausführlich, schreibe dann auch rein, dass die Software schon registriert wurde, wenn du sie nicht wieder deregistriert bekommst.
    Und dann kann dir eigentlich keiner was anhaben.

    Wegen den komischen Nachfragen von Leuten, also ich habe es bisher bei Ebay so erlebt, dass die Fragen von Leuten, wenn ich eine Auktion laufen hatte, aller realtiv normal und nachvollziehbar waren, gut, ich habe auch bisher noch keine Anziehsachen verkauft, und bin keine Frau.
    Mann kann Fragen bei einer Auktion bei Ebay auch einfach löschen, man muss nicht jede Frage beantworten, wenn man nicht möchte.
     
  6. kennytb

    kennytb Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    69
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    11.09.2006
    Hi,

    danke für deine gut Antwort. werde mal sehen, was sich da machen lässt.

    Sag mal so ich bin auch keine Frau. Aber uns sind schon die eigenartigsten Dinge bei eBay vorgekommen. Echt zum Haare streuben.

    Danke noch mal

    kennytb
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...