Wo kann man Kleinauflagen von Büchern drucken lassen?

  1. flieger

    flieger Thread Starter

    Ich suche einen Dienstleister, wo man Bücher in Kleinauflagen (evtl. sogar Einzelexemplare) drucken lassen kann. Ich nehme mal an, dass das sowieso nur als Digitaldruck funktioniert, oder?
     
    flieger, 31.01.2005
  2. ricci007

    ricci007MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    11.10.2004
    Beiträge:
    2.478
    Zustimmungen:
    13
    Es gibt beispielweise den Verlag "Book on Demand", du brauchst dazu einen Verlag, sonst kannste des vergessen :D Oder wie willst du die vertreiben?
     
    ricci007, 31.01.2005
  3. rena5

    rena5MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.05.2003
    Beiträge:
    160
    Zustimmungen:
    0
    ich hab das bei meiner diplomarbeit so gemacht: selbst auf einem guten digitaldrucker ausdrucken und dann in eine buchbinderei bringen lassen. kostet so pro stück 10 euro. kommt halt darauf an wieviele exemplare du haben willst. denke aber, dass bei einer geringen stückzahl die kosten sowieso sehr hoch sind.
     
    rena5, 31.01.2005
  4. emaerix

    emaerixMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    22
    Versuch es mal in Gefängnisdruckereien, die bieten solche Sachen immer relativ preiswert an.
     
    emaerix, 31.01.2005
  5. zwischensinn

    zwischensinnMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.04.2004
    Beiträge:
    1.686
    Zustimmungen:
    36
    Book an demand ist nicht nur ein Verlag, sondern ein generelles Verfahren, Bücher zu veröffentlichen.

    Findest du mittlerweile an jeder Ecke des Internets.

    Beispieldaten von der Seite www.book-on-demand.de

    BOOK-ON-DEMAND Musterkalkulation über 30 Autorenexemplare im Detail ?Buch mit 200 Seiten A5, Druck in SW
    ? ein Musterexemplar vorab
    ? Farbumschlag
    ? Softcover (Taschenbuchbindung)
    zum Preis von 670,00 € (inkl. 7% MwSt)
    Das entspricht 22,30 €je Buch. Dieses Angebot ist inclusive
    . Vergabe einer ISBN-Nummer
    . Aufnahme in das VLB (Verzeichnis lieferbarer Bücher)
    . Meldung an die bibliografische Information der deutschen Bibliothek
    . Vertrieb über unseren Online Bookshop auf www.book-on-demand.de und über www.lob.de und http://www.amazon.de
    . Vertrieb an Buchhandlungen, Bibliotheken und Endverbraucher .
     
    zwischensinn, 31.01.2005
  6. flieger

    flieger Thread Starter

    Danke für eure Tipps, das war genau das, was ich wissen wollte. Der Vertrieb ist zunächst einmal Nebensache, weil ich die Exemplare zeitlos entwerfe und zum größten Teil verschenken möchte. Bei bis zu zehn Exemplaren muss ich den Vertrieb auch nicht unbedingt organisieren lassen.
     
    flieger, 31.01.2005
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - kann Kleinauflagen Büchern
  1. Loris
    Antworten:
    0
    Aufrufe:
    1.087
  2. MaxxxX
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    4.920
    googleyourself
    08.07.2013
  3. yankadi
    Antworten:
    20
    Aufrufe:
    1.399
    yankadi
    30.09.2007
  4. Feli
    Antworten:
    48
    Aufrufe:
    26.591