Wo ist mein Apfel geblieben???

  1. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.720
    Zustimmungen:
    1.587
    Unter OS9 hatte ich in jeder Schrift mit der Tastenkombination

    "Shift - Alt - +" den Apfel als Symbol.

    In sämtlichen Schriften fehlt nun der Apfel unter OSX.
    An was liegt das?
    Nur die Lucida Grande kennt noch den Apfel, paradoxerweise
    genau die einzige Schrift, die ich unter OS9 gar nicht hatte.

    Wo sind meine Äpfel?
     
    MacEnroe, 01.12.2006
    #1
  2. daschmc

    daschmc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    19


    Komisch, nach Deiner Anleitung funzt es bei mir mit jeder Schrift...
     
    daschmc, 01.12.2006
    #2
  3. niles

    niles MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.08.2005
    Beiträge:
    1.044
    Zustimmungen:
    9
    ? bei mir gehts
     
    niles, 01.12.2006
    #3
  4. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.720
    Zustimmungen:
    1.587
    Was? In welchem Programm?

    Bei mir geht da gar nichts. Meist nur eine Leerstelle,
    in Arial hab ich dann ein Rechteck.

    Es geht nur in Monaco, MarkerFelt, Times ... also in den
    "neuen" Apple-System-Fonts. Oder?
     
    MacEnroe, 01.12.2006
    #4
  5. n0made

    n0made MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.11.2005
    Beiträge:
    33
    Zustimmungen:
    5
    !
    hier:

         

    :D
    .
     
    n0made, 01.12.2006
    #5
  6. daschmc

    daschmc MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.04.2004
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    19

    Tastaturübersicht, Vorschau, Mail, Ragtime.....

    und Safari 
     
    daschmc, 01.12.2006
    #6
  7. st34Lth

    st34Lth MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.01.2004
    Beiträge:
    1.542
    Zustimmungen:
    83
    Bei mir kommen da nur Rechtecke. Im IRC hingegen kommen die Äpfel. Liegt wohl an der Schriftart.
    Mit Safari funktioniert es.
     
    st34Lth, 01.12.2006
    #7
  8. MacEnroe

    MacEnroe Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2004
    Beiträge:
    15.720
    Zustimmungen:
    1.587
    In OS9 habe ich die Äpfel in allen 500 Schriften, egal
    ob TTF oder Post-Script-Fonts...

    Unter OSX fehlen die bei denselben Schriften.

    Peilt das jemand genau, warum das so ist??

    Meine Vermutung: OS9 hat dieses Zeichen irgendwie
    "von sich aus" ergänzt. OSX kann das nicht mehr,
    deshalb hat Apple das Zeichen in einige neue System-Fonts
    eingebaut.
    Mit denen klappt es dann.
     
    MacEnroe, 01.12.2006
    #8
  9. moranibus

    moranibus MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.02.2006
    Beiträge:
    4.531
    Zustimmungen:
    184
    Iss' ja cool! Schweizer Tastatur allerdings mit shift-alt-Apostroph...(rechts neben der 0)...
    LG
     
    moranibus, 01.12.2006
    #9
  10. rpoussin

    rpoussin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.08.2004
    Beiträge:
    17.961
    Zustimmungen:
    1.168

    ????????????????????????
     
    rpoussin, 01.12.2006
    #10
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - mein Apfel geblieben
  1. Severin
    Antworten:
    23
    Aufrufe:
    3.958
    Dr. NoPlan
    29.03.2005