Wo günstig Windows XP Home mit SP2 kaufen?

  1. micha10589

    micha10589 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    habe gerade meinen ersten Intel Mac bestellt (iMac 17''). Möchte auch demnächst XP installieren.

    Bin aber ziemlich ratlos, wo ich Windows kaufen soll - bei Amazon und anderen Online-Verkäufern gibt es zahllose Versionen, die von ca. 80 Euro bis über 200 Euro reichen.

    Habe auch keine Ahnung, was SB bei dem Amazon-Angebot
    http://www.amazon.de/dp/B000BQVA6Q/?tag=macuser0a-21
    bedeutet. Kennt das zufällig jemand?

    Habe noch eine alte XP Home CD von einem Medion-PC, aber die hat kein SP2 (ca. 5 Jahre alt). Die ist ja wohl ungeeignet, oder?
     
  2. Iki27

    Iki27 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.06.2006
    Beiträge:
    96
    Zustimmungen:
    0
    probier es mal bei ebay
     
  3. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    OEM-Software etc.

    Hallo micha,
    natürlich hast Du zu der CD auch noch den Seriennummernaufkleber.

    Nun lädst Du Dir eine Software namens NLite runter, die aus einer Original-CD und einem separaten Service-Pack 2 sowie eventuell weiteren Programmen eine neue InstallationsCD fertigt. Die kannst Du dann natürlich rechtlich einwandfrei benutzen und registrieren...

    ...weiss der Smurf aus eigener Erfahrung...

    P.S. Nun fragt mich nicht nach 1000 Zitaten der rechtlichen Situation betreffs mitgelieferten, aber nicht genutzen Lizenzen, Google hilft da weiter..
     
  4. ste^2

    ste^2 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.12.2005
    Beiträge:
    2.168
    Zustimmungen:
    76
  5. micha10589

    micha10589 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.10.2003
    Beiträge:
    60
    Zustimmungen:
    0
    Danke schonmal für die ersten Tips, würde mir natürlich gerne die Kohle für XP sparen. Werde das mal mit NLite probieren, hoffe, das geht einigermaßen reibungslos.

    Weiss jemand (smurf511?) ob ich die Lizenz von dem alten PC abmelden muss? Auf dem PC ist noch die Originalinstallation, die mitgelieferte CD (mit Seriennummernaufkleber) hatte ich noch nie ausgepackt und benutzt.
     
  6. Karlimann

    Karlimann MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.12.2004
    Beiträge:
    1.021
    Zustimmungen:
    15
    Und jetzt würde ich mir gar kein XP mehr kaufen, sondern auf Vista warten. Die OEM-Preis liegen in etwas bei denen von XP.

    Gruß
    Karl
     
  7. Smurf511

    Smurf511 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.06.2004
    Beiträge:
    2.492
    Zustimmungen:
    82
    Also ist die Version vorregistiert gewesen...

    Kein Thema, einfach das Notebook löschen und dann vom Mac aus registrieren, wenn installiert, geht eigentlich unproblematisch...

    ...denkt der Smurf, der genau so eine Home Installation laufen hat....
     
  8. mikne64

    mikne64 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.04.2004
    Beiträge:
    3.097
    Zustimmungen:
    92
    Hallo,

    SB = System Builder

    z.B. bei Windows XP Home SB bedeutet dies, falls Du eine technische Frage hättest, kannst Du nicht bei Microsoft anrufen, sondern bei dem Hersteller des PCs (ist meist aber eher ein Händler ;) ).

    Viele Grüße
     
Die Seite wird geladen...