Wo bekomme ich Mojave her?

Faustus

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.03.2009
Beiträge
356
Ich würde gerne auf einem externen Laufwerk zusätzlich Mojave installieren. Leider führen alle von mir ausprobierten Wege früher oder später regelmäßig in den App Store, wo ich nach dem entsprechenden Download die Nachricht erhalte, Mojave ließe sich auf meinem Rechner (Big Sur) nicht installieren, und alles war wieder "für die Katz´".

Kann mir jemand sagen, wo ich Mojave (oder notfalls ein früheres Betriebssystem, das ich ja dann upgraden könnte) ohne größere Probleme her bekomme?

Danke für alle Antworten.
 

Faustulus

Registriert
Registriert
18.11.2010
Beiträge
3
Ja, danke, das scheint tatsächlich zu funktionieren, auch wenn dieser außerordentlich hilfreiche Support so gar nicht zum üblichen Geschäftsgebaren von Apple zu passen scheint.
Leider habe ich bei Eingabe des Befehls diesen zum Teil missverstanden. Man soll dort d as Laufwerk angeben, von dem aus die Installation stattfinden soll, ich dachte, wohin sie soll. Nun muss ich mir halt noch schnell eine andere Festplatte besorgen, da das ursprünglich als Ziel geplante Laufwerk durch den geplanten Prozess aktuell schreibgeschützt ist. Kein Problem
 

Faustus

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.03.2009
Beiträge
356
Wohl leider zu früh gefreut!
Nichts geht, und ich sitze schon wieder seit Stunden vor dem Bildschirm ohne greifbares Ergebnis.
Ich hatte den Befehl ursprünglich doch wohl richtig verstanden, es handelt sich bei der Angabe um das Ziel-Laufwerk, auf dem das OSX installiert werden soll.
Ich habe jetzt den von Apple dargestellten Prozess mehrfach durchgeführt. Die Geschichte endet vermutlich immer schon damit, dass die Laufwerke, die als eigentliches Ziel vorgesehen sind im Rahmen des Installationsprozesses nicht angeboten werden und gegraut dargestellt werden.
Als ich einmal ein weiteres entsprechen formatiertes Laufwerk ausgewählt hatte, sah es tatsächlich so aus, als ob die Installation wie vorgesehen abliefe. Letztlich konnte ich aber mit dem, was dann am Ende auf dem Laufwerk drauf war, nichts anfangen, geschweige denn, dass jemals eine der von mir mit vermeintlichen Installationen versehenen Laufwerke gar als bootfähiges Objekt dargestellt worden wäre.
Ich bin mit meinem Latein leider am Ende und werde wohl aufgeben. Jedenfalls komme ich mit dem von Apple angebotenen Verfahren nicht klar.
 

oneOeight

Aktives Mitglied
Registriert
23.11.2004
Beiträge
57.717
Ich hatte den Befehl ursprünglich doch wohl richtig verstanden, es handelt sich bei der Angabe um das Ziel-Laufwerk, auf dem das OSX installiert werden soll.
Nein, die verlinkte Anleitung ist zum Erstellen eines USB Install Sticks, also ein bootbarer Installer.
 

SirVikon

Aktives Mitglied
Registriert
05.10.2005
Beiträge
8.009
Das letzte was offiziell geht, ist für dein Modell Catalina. Das läuft bei mir einwandfrei.
 

admch

Mitglied
Registriert
06.07.2014
Beiträge
485
Sierra (ohne High) oder Mavericks In umgekehrter Reihenfolge :)

Warum?

Warum nicht Catalina, wie @SirVikon geschrieben hat?

P.S. Wie kann ich denn macOS herunterladen (egal ob Catalina oder Mavericks) für MB und dann Bootbare USB erstellen?

Ich benutzte z.Z iMac 2012 mit macOS Catalina, kann ich auch auf mein iMac die macOS Version herunterladen und Bootbare USB machen?
 

Schiffversenker

Aktives Mitglied
Registriert
25.06.2012
Beiträge
12.111
Sierra (ohne High) oder Mavericks In umgekehrter Reihenfolge :)
Wieso Sierra statt High Sierra? Nach meinem Eindruck ist Sierra so 'ne Art ziemlich ausentwickelter Beta von High Sierra.
Und Mavericks war schön, ist aber doch schon etwas älter - die letzte dort benutzbare Safari-Version hat schon länger Probleme mit manchen Webseiten und auch bei vielen anderen Programmen, speziell aus dem AppStore, muß man passen.
Zum Laden älterer Systeme gibt es auf Apples Supportseiten eine Seite. Ich denke, es ist https://support.apple.com/de-de/HT201372
Ob MacBook oder iMac oder Mac mini ist völlig egal. Wenn überhaupt, dann gibt es Probleme, wenn man von einem neueren System aus ein älteres auf einem zweiten oder externen Volume installieren will. Dazu gibt es aber schon Threads in den Foren.
 

Faustus

Mitglied
Thread Starter
Registriert
30.03.2009
Beiträge
356
Zwischendurch darf ich eine Erfolgsmeldung verkünden: Nach etlichen Fehlversuchen konnte ich nun tatsächlich Mojave auf meine externe Festplatte installieren. Ich habe keine Ahnung, weshalb zuvor etliche Versuche in gleicher Vorgangsweise gescheitert sind (Internetverbindung?). Egal, jedenfalls hab ich´ s jetzt endlich. Nochmal Danke für den zielführenden Tipp.
 
Oben