Wo bekomme ich für OS X 10.1.5 ein aktuelles Java?

  1. koech

    koech Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe gerade ein Tool installiert, daß eine Java-Version über 1.4 benötigt. Im Moment habe ich die Version 1.3.1 installiert.

    Wenn ich im Internet nach einer aktuellen Version suche, komme ich immer wieder auf die Java-Seite von Apple.com.

    Beim klick auf die "Software-Aktualisierung" bekomme ich auch kein Paket angeboten.

    Kann ich wohl auf diese OS X-Version nichts neueres installieren?

    bye, koech!
     
    koech, 28.02.2006
  2. NicolasX

    NicolasXMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2005
    Beiträge:
    1.402
    Zustimmungen:
    0
    Sorry, geht nicht, AFAIK mußt auf 10.3 updaten.

    Gruß

    Nicolas
     
    NicolasX, 28.02.2006
  3. koech

    koech Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.01.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hmmm... Ist aber schon komisch, daß ich für ein 5 Jahre altes Betriebssystem keine aktuelle Software mehr bekomme... :(

    Na ja, mal gucken.... Vielleicht bekomme ich ja mal den Tiger günstig bei eBay. Aber dann muß es aber auch noch ne CD-Version sein (gibt´s Tiger überhaupt auf CD?), denn im iMac ist ja kein DVD-Laufwerk drin.

    Denn Java wär ja nicht das einzige was auf 10.1 nicht mehr aktuell angeboten wird bzw. läuft .... :rolleyes:

    bye, koech!
     
    koech, 01.03.2006
  4. THX1138

    THX1138MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    21
    Aber immerhin - es funktioniert!
    Apple schafft damit, was Microsoft nie hinbekommen würde:
    Die Kundschaft alle zwölf bis achtzehn Monate zum Kauf eines neuen Betriebssystems nötigen.
     
    THX1138, 02.03.2006
  5. KAMiKAZOW

    KAMiKAZOWMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.03.2004
    Beiträge:
    2.028
    Zustimmungen:
    23
    Du könntest natürlich auch Linux (z.B. Kubuntu) draufbügeln. Besser als OSX 10.1 ist's allemal.
    IBM bietet AFAIK eine Java-Runtime für PowerPC-Linux an. Ansonsten gibt's auch http://www.kaffe.org/ (läuft aber nicht unter OSX).
     
    KAMiKAZOW, 02.03.2006
  6. Generalsekretär

    GeneralsekretärMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2005
    Beiträge:
    829
    Zustimmungen:
    1
    Das stimmt allerdings.
    Wenn ich mir da Microsoft ansehe - widerliche Kundenfreundlichkeit dagegen!
    Windows 2000 z.B., dürfte aus der Zeit von OSX 10.0 oder 10.1 sein, und nach wie vor gibt es Updates dafür, ebenso läuft fast jedes Programm darauf, das auch auf XP läuft.
    Ne, ne, ne...
     
    Generalsekretär, 02.03.2006
  7. bernie313

    bernie313MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.08.2005
    Beiträge:
    22.135
    Zustimmungen:
    2.390
    Der Grund mag auch darin begründet sein, das weltweit 2000 oder auch NT noch von sehr vielen Großkunden als System verwendet wird und man diese ja versuchte durch die gescheiterten Softwarevertrags Politik in das Boot von teuren Neuanschaffungen ziehen wollte, die Kunden sich dem allerdings verweigerten.
     
    bernie313, 02.03.2006
  8. THX1138

    THX1138MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    21
    Es ist etwa zeitgleich mit OS 9 erschienen - also zwei Jahre vor OS X.
     
    THX1138, 02.03.2006
  9. pdr2002

    pdr2002MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    28.01.2004
    Beiträge:
    6.849
    Zustimmungen:
    241
    Geht das schon wieder los. :rolleyes: Es ist nun einmal so, daß es Software gibt, die bestimmte Features nutzen, die es erst ab einer betimmten Version eines OSes gibt, that'ts life und hat überhaupt nichts mit Nötigung zu tun. Es gibt genügend Programme die nur auf XP laufen und auch nicht auf Windows 2000, von NT 4 oder kleiner wollen wir nicht einmal sprechen. Versucht mal ein Carbon-Programm, welches noch auf OS9 läuft unter System 7 zu installieren. Viel Spaß damit. Entweder man will neue Möglichkeiten erschließen, dann muß man eben auch die Basis dafür schaffen, oder man ist zufrieden mirt dem was man hat und jammer nicht ständig, das man nichts neues mehr bekommen kann. Trift auf jedes OS zu. :mad: ;)
     
    pdr2002, 02.03.2006
  10. THX1138

    THX1138MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.12.2005
    Beiträge:
    1.031
    Zustimmungen:
    21
    Erstaunlich - dann war Windows 2000 seiner Zeit offenbar weit voraus, denn dafür gibt es ein aktuelles Java. Daß es für Cheetah, Puma, Jaguar und Panther nur ältere Versionen gibt, hängt lediglich damit zusammen, daß Apple es nicht für nötig hält.
     
    THX1138, 02.03.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - bekomme ein aktuelles
  1. Ratchet
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    506
    Ratchet
    24.08.2013
  2. poton
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    1.125
  3. Anorak
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    2.379
  4. Couples
    Antworten:
    15
    Aufrufe:
    745
    bernie313
    22.01.2009
  5. marcelswietza
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    423
    marco312
    20.12.2008