WMV klein H.264 groß

  1. Turm

    Turm Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    5
    Ich habe einen Film im WMV Format vorliegen und würde diesen gerne in H.264 konvertieren. Vor allem deswegen weil ich WMV hasse, weil man in den filmen nicht vernünftig spulen kann.

    Die Daten dazu aus der Quicktime Info sind:
    Format: Windows Media Audio 9 Standard, Stereo, 44,100 kHz
    Windows Media Video 9 Standard, 320 x 240, 16,7 Mill.
    Datengröße: 453,87 MB
    Datenrate: 1045,73 kBit/s
    Dauer: 01:02:18.02

    Ich habe den Film nunr mit flip4mac und QTpro in einen H.264 Film überführt.

    Die Daten hierzu:
    Format: AAC, Stereo (L R), 44,100 kHz
    H.264 Decoder, 320 x 240, 16,7 Mill.
    Datengröße: 343,41 MB
    Datenrate: 791,22 kBit/s
    Dauer: 01:02:18.02

    Auf meiner Festplatte benötigt aber der WMV Film WENIGER Speicherplatz:
    Code:
    admelot:~/Desktop turm$ ls -ls hr*
    707664 -rw-r--r--   1 turm  turm  362316410 Jun 20 10:52 hrl.mov
    365696 -rw-r--r--   1 turm  turm  187232825 Jun  7 22:55 hrl.wmv
    admelot:~/Desktop turm$ 
    Wie ist das möglich und wie codiere ich das H.264 besser, dass ich die Datenrate runterbekomme? Ich nehme mal an, dass es mitunter auch am AAC Audiocodec liegen könnte, aber ich will auf keinen Fall WMA verwenden. Was bieten sich hier noch für Möglichkeiten?
     
    Turm, 20.06.2006
  2. starwarp

    starwarpMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.02.2006
    Beiträge:
    815
    Zustimmungen:
    2
    hm oben schreibste das der über 450MB hat aber unten steht dann was von 187.Haste evtl. den falschen Film ausgelesen :)

    Evtl. mal mit Visual HUB probiert umzuwandeln ?
     
    starwarp, 20.06.2006
  3. BirdOfPrey

    BirdOfPreyMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    14.06.2005
    Beiträge:
    10.463
    Zustimmungen:
    465
    Ja eben! Laut Deinen Daten oben ist das wmv ja viel größer.

    Mit "ls -lsh hr*" bekommste übrigens eine, für Menschen, etwas besser lesbare Größenangabe.

    Gruß
     
    BirdOfPrey, 20.06.2006
  4. Turm

    Turm Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    5
    NEIN habe ich nicht, das ist es ja was mich noch mehr verwundert hat da quicktime bzw. flip4mac nen bug?
     
    Turm, 20.06.2006
  5. Turm

    Turm Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.01.2005
    Beiträge:
    470
    Zustimmungen:
    5
    hier der Beweis:
    Das ist die gleiche Datei!!

    [​IMG]

    zurück zum Ausgangsproblem, was empfiehlt sich da für eine Einstellung für H.264? Da bei einer Stunde Laufzeit die Konvertierung verdammt lange dauert will ich nicht so viel rumprobieren...
     
    Turm, 20.06.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - WMV klein groß
  1. tweety2007
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    473
    tweety2007
    13.08.2012
  2. FlorianSch1979
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    719
    tocotronaut
    31.07.2012
  3. Rad
    Antworten:
    9
    Aufrufe:
    1.396
    k_munic
    07.07.2011
  4. nomar2408
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    945
  5. elvideo
    Antworten:
    11
    Aufrufe:
    666
    ricky2000
    27.11.2008