1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WMA --> MP3

Dieses Thema im Forum "Sonstige Multimedia Hard- und Software" wurde erstellt von Choleric, 28.04.2005.

  1. Choleric

    Choleric Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    8
    Hallo,

    gibt es ein tool für den mac womit ich wma files auf mp3 wandeln kann?
    bzw. gibt es ein plug in für iTunes womit ich dann wma abspielen und in mp3 konvertieren kann?

    danke schon mal für eure antworten...
     
  2. grind

    grind MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.03.2004
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    3
    Ja gibt es : easyWMA

    defekter Link entfernt

    Viel Erfolg. Das ganze funzt aber nicht, wenn die WMA mit DRM versehen sind!

    grind
     
  3. Maulwurfn

    Maulwurfn MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.06.2004
    Beiträge:
    15.001
    Zustimmungen:
    1.177
  4. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    6
    Na toll mal wieder zu spät
     
  5. MacMo

    MacMo MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.08.2004
    Beiträge:
    1.016
    Zustimmungen:
    86
    tut iTunes die nicht selber konvertieren wenn man sie in die bibliothek hinzufügt??
    Gruß Moritz
     
  6. Macverehrer

    Macverehrer MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.12.2004
    Beiträge:
    2.128
    Zustimmungen:
    6
    Das wäre mit neu aber cool. Ich glaube nicht dass iTunes mit WMA dateien umgehen kann.
     
  7. groover

    groover MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.11.2002
    Beiträge:
    38
    Zustimmungen:
    0
    Nur die Windows-Version von iTunes kann das.
     
  8. wildchr

    wildchr MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    625
    Zustimmungen:
    1
    Ich habe einige WMA-Files auf meinen mac rübergeladen und itunes hat Fehlermeldungen gebracht.

    Musste dann halt den Umweg gehen, die WMA-Files unter Win XP auf CD gebrannt und dann mit itunes als AAC-Files wieder eingelesen.

    Naja, waren zum Glück nicht so viele, damit kann ich leben
     
  9. Choleric

    Choleric Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.01.2005
    Beiträge:
    259
    Zustimmungen:
    8
    danke für die schnellen antworten :)
     
  10. MAC Gyver

    MAC Gyver MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.01.2005
    Beiträge:
    377
    Zustimmungen:
    1
    ja stimmt bei dem xp rechner meiner nachbarin geht das ohne weiteres (wma files auswählen->files werden konvertiert) auf meinem pb nix (files öffnen-> nix passiert)

    das kanns doch nicht geben!?

    mfg