1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WMA Files?

Dieses Thema im Forum "Einsteiger und Umsteiger" wurde erstellt von RETRAX, 04.07.2003.

  1. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

    Hallo!

    Kann ich Musikdateien im .wma Format auf Mac OS X abspielen? Wenn ja mit welchem Programm?

    Gruss

    RETRAX
     
  2. deluxeboy

    deluxeboy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Ich nehme mal an, mit dem Windows Media Player 7...
    Download:
    http://download.microsoft.com/download/winmediaplayer/WMPMAC/7.1.3/MacOS/EN-US/WindowsMediaInstaller.hqx
     
  3. Grady

    Grady MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.04.2003
    Beiträge:
    2.280
    Zustimmungen:
    1
    Hallo RETRAX,

    versuche es doch mit Hyperion.
    Das kann zwar "nur" konvertieren, aber es soll funktionieren.
    Außerdem kenne ich noch den DivXWMAConverter. Dieser extrahiert/konvertiert WMA aus DivX in MP3. Ob das mit einzelnen WMA-Dateien auch funktioniert, ist mir unbekannt.

    Insgesamt scheint wohl die einzig praktikable Lösung von Microsoft, dem Urheber dieses Codecs, zu kommen. :(
     
  4. deluxeboy

    deluxeboy MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.05.2003
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    Er hat gefragt mit welchen Programm er .WMA Dateien abspielen kann und nicht wie er konvertiert... :confused:
     
  5. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1
    VLC

    Hallo,

    mit VLC kann man WMA Files abspielen.

    Dylan
     
  6. Apfel-Lover

    Apfel-Lover MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.12.2002
    Beiträge:
    806
    Zustimmungen:
    0
    Abspielen:

    wie oben gesagt: defintiv mit dem Windows Media Player für Mac :)
     
  7. RETRAX

    RETRAX Thread Starter

    Hi!

    Ich möchte auf meinem Mac eigentlich keine MS Produkte verwenden...deswegen scheidet der WindowsMedia Player für Mac aus.

    Ich hab eigentlich eher gedacht dass man mit iTunes/Quicktime (über Plugin Codec) die sachen dann abspielen lassen kann...

    mhm...dann muss ich halt neu von CD rippen....

    in welches Format kann ich denn mit iTunes rippen? nur AAC? oder auch MP3, OggVorbis,...?

    Gruss

    RETRAX
     
  8. awimundur

    awimundur MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.05.2003
    Beiträge:
    601
    Zustimmungen:
    0
    Nimm bitte, wie Dylan schon gepostet hat, den VLC Media Player.
    Der spielt zudem auch gebrannte SVCDs und anderes Material
    problemlos ab - und das alles im schicken Brushed Metal-Look!
     
  9. dylan

    dylan MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.12.2002
    Beiträge:
    6.182
    Zustimmungen:
    1
    Wie gesagt,...

    ...mit VLC kannst du WMA abspielen ohne M$ benutzen zu müssen.

    iTunes importiert in MP3, AIFF, AAC oder WAV.

    Dylan

    ::edit:: ups, Awimundur, du warst wohl schneller! ;)