WLAN Verstärker, Repeater & Co

  1. maeks

    maeks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    dringend Hilfe benötigt!!!

    Ich möchte mit meinem Nachbarn einen WLAN-DSL-Zugang gemeinsam nutzen. Zwar wird das Netzwerk gefunden, aber leider ist das Signal nicht stark genug, um sich ins Netz einzuloggen. Immerhin müssen zwei Stockwerke überbrückt werden.

    Habe schon von Repeatern gelesen, wobei hier das Problembesteht, dass wir nix zwischen EG und 2.OG aufstellen können.

    Von Boostern/Verstärkern habe ich gelesen, die aber in Deutschland auf ein bestimmte Leistung gedrosselt sind.

    Ach ja, und davon das die FritzBox per se nicht mit voller Leistung funkt, und man das irgendwie ändern könnte.

    Kennt sich jemand damit wirklich aus? Mit der Suche bin ich hier nicht weit gekommen...

    Vielen Dank!

    Gruß,
    Max
     
    maeks, 15.12.2006
  2. TBLINE67

    TBLINE67

    Viele Fragen auf einmal:

    1. Welche Art von Decken sind zwischen den Stockwerken ?
    2. Da ein Signal da ist, sollte ein Repeater der bei Dir aufgestellt wird gehen.
    3. Es gibt Verstärker, die jedoch in D nicht zulässig sind da diese die 100 mW Grenze umgehen. Was aber immer geht sind andere Antennen, die schon mal ein paar dBi bei den Signalen rausholen.
    4. Wie erfolgt der Zugang Deinerseits ? Hast Du Airport oder einen Stick oder was ?
    5. Für Umbauten und Einbauten von Verstärkeren etc in und an Fritzboxen gibt es sicherlich per google Suche sehr einschlägige Seiten zu finden.

    Gut ist auch immer ein spezielles WLAN Forum aufzusuchen.....;)
    zum Beispiel das hier : http://www.wirelessfuture.de/forum/portal.php
     
    TBLINE67, 15.12.2006
  3. maeks

    maeks Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.07.2005
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Danke. Werde mich mal umsehen.

    zu1) Keine Ahnung. Ist auf jeden Fall Altbau mit hohen Decken (110 Jahre alt).
    zu2) Ok. In der Hoffnung, dass der das besser hinkriegt als mein MacBook.
    zu3) Habe ich auch schon gesehen. Die bringen also tatsächlich was? Muss mein MacBook nicht auch wieder an den WLAN-Router zurückfunken können??? Mit der Antenne wäre ja nur eine "Richtung" gewährleistet.
    zu4) Airport
    zu5) Dann werd ich mal googlen. :)

    Nochmals vielen Dank!!!

    Gruß,

    Max
     
    maeks, 18.12.2006
Die Seite wird geladen...