WLAN und FTP

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von camonist, 06.09.2005.

  1. camonist

    camonist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.12.2004
    hallo liebe leute, habe endlich auch wlan. alles schön mit netgear modem+router, airportkarte im ibook - surfen funktioniert ohne probleme, aber wenn ich per FTP (fetch) auf meine homepage daten schieben will, dann geht das nicht. muss ich da noch irgendwelche einstellungen ändern? wenn ich ganz normal über ethernet gehe(in den gleichen router) dann gehts prima. was mache ich falsch? gruss aus dem sonnigen berlin
    camonist
     
  2. schpongo

    schpongo MacUser Mitglied

    Beiträge:
    481
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    09.08.2004
    Geht's, wenn Du mal zwischendurch die Firewall deaktivierst?

    mfg,
    schpongo

    P.S. Warum so etwas nicht gehen kann, da können wir alle nur raten, denn es gibt 1000+1 Günde. Aber dann hängt es halt doch an der Firewall/Passive-Mode etc.

    Hin und wieder ist ein Blick in den System-Log sehr sinnvoll.
     
  3. frq

    frq MacUser Mitglied

    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    MacUser seit:
    30.01.2005
    Hallo,

    hast Du evt. in den Systemeinstellungen die Firewall aktiviert? Dann mußt Du dort wahrscheinlich noch den Dienst für FTP freigeben.

    Gruß
    Frank
     
  4. camonist

    camonist Thread Starter MacUser Mitglied

    Beiträge:
    87
    Zustimmungen:
    1
    MacUser seit:
    05.12.2004
    hallo danke für die schnellen antworten, firewall ist deaktiviert (ist das sinnvoll???) der router hat auch noch eine, muss die auch ausgeschaltet werden? was bedeutet passive mode?
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen