Wlan Überwachung

  1. Zonk

    Zonk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem/Frage:
    Ich habe vor mir mit einigen Studenten im Haus über WLAN einen Internetanschluss zu teilen. Jetzt wollten viele (inklusive mir) wissen, wie das denn mit der Privatsphäre aussieht. Nehmen wir mal an der Wlan Router steht bei Person A in der Wohnung, kann dann diese Person über den Router irgendwie den "Verlauf" aller anderen Mitbenutzer einsehen. Also besuchte Homepages, PWD's etc... Ich rede hier vom normalen Durschnittsuser und vom versierten Anwender, nicht von Technikcracks oder sonstigen "Hackern..."

    Danke für eure Einschätzungen
     
    Zonk, 06.09.2004
    #1
  2. Junior-c

    Junior-c

    Hallo...

    Ich habe einen Netgear WGR614v4 WLan Router und kann bei "Logs" nachsehen welche Seiten aufgerufen wurden (von den Rechnern die im Netz hängen). Weiß zwar nicht genau wie detailliert das ist, aber genug um die URL der Home Seite (z.B. wenn ich auf https://www.apple.com/at/mac/ war, kann ich sehen, dass apple.at aufgerufen wurde) zu finden. Ob man darin sieht welcher User welche Seite geöffnet hat weiß ich nicht, aber wenn jeder von euch den Zugriffscode vom Router hat (unbedingt Passwortschutz verwenden!) kann auch jeder von euch nachsehen wo gesurft wurde (egal bei wem der Router steht). Bei meinem Router kann ich das Log nicht deaktivieren (konnte nichts finden). Vermutlich von Modell zu Modell unterschiedlich.

    MfG, juniorclub.
     
    Junior-c, 06.09.2004
    #2
  3. emaerix

    emaerix MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.03.2004
    Beiträge:
    1.483
    Zustimmungen:
    22
    Hi,
    habe auch den Netgear WGR 614. Lässt man die IP-Adressen nicht dynamisch verteilen, sondern weisst jedem Rechner eine IP über den Router zu, so kann das Log tatsächlich dazu genutzt werden zu schauen wer wann welche Seite aufgerufen hat. Das Log protokolliert nämlich nicht nur die aufgerufenen Seiten sondern auch die IP des Rechners der sie angefordert hat.

    Viele Grüße
    emaerix
     
    emaerix, 06.09.2004
    #3
  4. bischl75

    bischl75 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    01.11.2003
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    WLAN verschlüsseln

    Einen schönen Montag abend, euch da draußen..

    Ich habe mal ne Frage.
    Ich habe heute einen Windows Rechner in mein airport extreme netzwerk genommen.
    Aber der MS-Rechner bekommt nur Verbindung ins Internet, wenn ich die Verschlüsselung bei der Einstellung der Basis Station deaktiviere.


    Jetzt fühle ich mich" ungeschützt"...bitte helft mir..
    ich hatte bisher die 128 bit verschlüsselung--weiß jemand, wo ich den MS rechner ebenso einschalte?


    Ich freue mich über eure hilfreichen Tipps

    Stefan
     
    bischl75, 06.09.2004
    #4
  5. Zonk

    Zonk Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Vielen Dank für eure Antworten, genau dass wollte ich wissen
     
    Zonk, 06.09.2004
    #5
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wlan Überwachung
  1. NicoDeluxe
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    215
    rembremerdinger
    09.07.2017
  2. wenbot904
    Antworten:
    7
    Aufrufe:
    247
    Olivetti
    01.07.2017
  3. macinbs
    Antworten:
    21
    Aufrufe:
    585
    Olivetti
    12.06.2017
  4. sebimaci2012
    Antworten:
    3
    Aufrufe:
    155
    Stargate
    11.06.2017
  5. Maren
    Antworten:
    19
    Aufrufe:
    851
    Maren
    11.04.2016