Benutzerdefinierte Suche

Wlan Überwachung

  1. Zonk

    Zonk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich habe folgendes Problem/Frage:
    Ich habe vor mir mit einigen Studenten im Haus über WLAN einen Internetanschluss zu teilen. Jetzt wollten viele (inklusive mir) wissen, wie das denn mit der Privatsphäre aussieht. Nehmen wir mal an der Wlan Router steht bei Person A in der Wohnung, kann dann diese Person über den Router irgendwie den "Verlauf" aller anderen Mitbenutzer einsehen. Also besuchte Homepages, PWD's etc... Ich rede hier vom normalen Durschnittsuser und vom versierten Anwender, nicht von Technikcracks oder sonstigen "Hackern..."

    Danke für eure Einschätzungen
     
    Zonk, 06.09.2004
  2. TheFallenAngel

    TheFallenAngelMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    27.10.2003
    Beiträge:
    501
    Zustimmungen:
    7
    Meinst du ein "normaler" Anwender schafft es sich Ethereal (www.ethereal.com) zu laden und zu installieren ?
     
    TheFallenAngel, 06.09.2004
  3. robat

    robatMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    10.10.2003
    Beiträge:
    781
    Zustimmungen:
    5
    Hm, also ihr habt alle die gleichen Chancen die Privatsphäre des anderen zu verletzen ;) Nur durch die räumliche Nähe des Routers hat keiner einen Vorteil. Die meisten (günstigen) Router haben sowieso keine serielle Schnittstelle mehr, mit der sich irgendjemand direkt auf die Kommandozeilenebene des Routers connecten kann.
    Auf der anderen Seite sollte man sich im klaren sein daß man gerade bei drahtlosen Netzen immer noch ziemlich unsicher fährt. Den Traffic mitzuschneiden ist bei einem gemeinsam genutzten Schlüssel nicht sehr schwer.
    Im Zweifelsfall sollte die Applikation zusätzlich selbst verschlüsseln.
     
    robat, 06.09.2004
  4. Zonk

    Zonk Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    06.07.2003
    Beiträge:
    72
    Zustimmungen:
    0
    Das man das mit diversen Programmen etc. kann ist mir klar. Die meisten Router haben doch ein "web interface" worüber sie konfiguriert werden. Gibt es da eine Verlaufsliste oder so?
     
    Zonk, 06.09.2004
  5. Thorongil

    ThorongilMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    30.08.2004
    Beiträge:
    354
    Zustimmungen:
    0
    nein. Aber du solltest bischen mit den Konzepten vertraut werden, ein Router routet IP-Pakete. Der weiß nix von "Webseiten", "Verlauf", usw.
     
    Thorongil, 06.09.2004
Die Seite wird geladen...