WLAN Stick mit Zydas 1211 Chipsatz und WPA ??

  1. paxson

    paxson Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.12.2003
    Beiträge:
    54
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    ich hab mir einen USB-WLAN-Adapter mit Zydas 1211-Chipsatz fuer meinen alten iMac G3 ersteigert (siehe auch http://www.macuser.de/forum/showthread.php?p=1610858#post1610858 ).

    Die Treiber von http://www.zydas.com.tw/downloads/download-1211.asp hab ich erfolgreich installiert und bekomme unter 10.4.4 auch eine Verbindung zu meiner WLAN-Basisstation.

    *LEIDER* jedoch nur mit WEP-Verschlüsselung.

    Im o.g. Fred und auch auf der ZYDAS-Webseite (Readme) und auch der Verpackung des Sticks wird WPA-Verschlüsselung unter Windoof und Linux beworben.

    Jetzt meine Frage:
    Wie bekomm ich meinen o.g. WLAN-Stick auch mit WPA-Verschlüsselung angebunden??? Hat das schon mal jemand hinbekommen?

    Kurze Info von Euch wär klasse!
    Vielleicht kann das Ding ja doch gar kein WPA unter MacOS x???

    Cheers
    Paxson
     
    paxson, 31.03.2006
  2. oSIRus

    oSIRusMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.09.2004
    Beiträge:
    2.721
    Zustimmungen:
    0
    also ich kenne keinen einzigen stick, der unter os x WPA könnte. man möge mich berichtigen.
     
    oSIRus, 31.03.2006
  3. minilux

    miniluxMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.11.2003
    Beiträge:
    13.975
    Zustimmungen:
    2.725
    kanns meines Wissen unter OS X auch nicht, und unter 10.4 liefert das Teil dann auch noch Kernel-Panics
     
    minilux, 31.03.2006
Die Seite wird geladen...