1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

WLAN Router mit integriertem VPN???

Dieses Thema im Forum "Internet- und Netzwerk-Hardware" wurde erstellt von Scyx, 25.03.2004.

  1. Scyx

    Scyx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Halli Hallo!

    Gibt es sowas??? Hab mal bei ebay etwas gestöbert und den SMC 2804 WBR BARRICADE G gefunden, da steht unter Merkmale "VPN". Das wäre ja angenehm, da man da nicht noch extra ein VPN auf'm Rechner aufsetzen müsste.
    Bei anderen Routern hab ich VPN-Passtrough gelesen. Das, vermute ich mal, ist 'ne Weiterleitung zu einem VPN Rechner. Man muss sich ja zuerst am AP per WLAN anmelden um dann per Router an den VPN Server zu kommen.

    Bin noch sehr neu auf dem Gebiet, also entschuldigt bitte evtl. "dumme" Fragen (obwohl's die eigentlich nicht gibt... ;) )
     
  2. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    hab auch nicht sehr viel erfahrung mit vpn.
    auf der arbeit haben wir ein zyxel vpn router , und bei meinem boss zuhause ist auch ein zyxel vpn.

    zyxel kann ich auf jedenfall empfehlen, weiss nur nicht ob man die in deutschland auch bekommt.

    Zyxel.ch
     
  3. Kuckst Du

    mal bei Draytek vorbei, der neue 2900 ist eine Wucht, der hat VPN und Wlan.
    Was der 2900er so alles im Grunde kann ist auch in einem kostenlosen Videotrainingsworkshop zu sehen: http://www.videotrainingsworkshop.de
     
  4. goblin

    goblin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    router info

    hm also der Draytek ist sicherlich so ziemlich das beste was es zur zeit auf dem markt gibt. der ist aber auch extrem teuer (300 EUR). ich habe mir gerade den netgear FWG114P bestellt.
    der kann 2 VPN-Verbindungen handeln und hat WLAN und vor allem einen Printserver.
    Bei amazon kostet der zur zeit nur 170 EUR.
    Meiner Meinung nach das beste Preis/Leistungs-verhältnis!

    gruss

    lars aka goblin
     
  5. Stimmt

    Qualitaet und Features haben schon immer Geld gekostet.:)
    Dafuer ist er aber in dem Bereich aller erste Sahne! Ich geb lieber ein paar Euro mehr aus und habe dann dafuer eine kinderleichte Konfiguration der ganzen Features sowie einen Router der ein paar Jahre ohne Absturz einfach weiter durchlaeuft. Mein letzter Draytek 2200 lief 3,5 Jahre. Nun habe ich Ihn ausgeschaltet weil ich den 2900er gekauft habe.
     
  6. goblin

    goblin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    :)

    ... ja ich hatte nur keine lust so viel geld für mein home-LAN auszugeben. In einer Firma würde ich wohl auch eher den router kaufen den du genommen hast.


    lieben gruss
    lars
     
  7. rookie

    rookie MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    1.396
    Zustimmungen:
    1
    Re: router info

     

    wenn du nach dem preis beurteilst, ist zyxel besser, die zyxelrouter kosten nämlich ungfähr 500 EUR.
    würde eeh behaupten, dass die zyxelgeräte besser sind.
     
  8. goblin

    goblin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    oh

    oh hehe. ok. ich sage lieber nichts mehr. ich hab mich auch nicht so wirklich lange mit dem Thema beschäftigt.
    Was nun wirklich das beste ist kann ich nicht beurteilen. Ich hoffe nur das der Netgear ok ist. Die Testberichte waren alle sehr positiv. Das Gerät sollte morgen ankommen. Dann gucke ich mal und poste mal meine Erfahrungen.

    Gruss

    Lars
     
  9. Scyx

    Scyx Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.02.2004
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    0
    Wieso braucht der Router denn 2 VPN Verbindungen???

    Ich lese gerade bei dem Netgear FWG114P
    Heisst das,dass der mit PPTP "ECTHES" VPN betreibt, für L2TP allerdings nochmal ein extra VPN Server eingerichtet werden muss?
     
  10. goblin

    goblin MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.02.2004
    Beiträge:
    182
    Zustimmungen:
    0
    oh

    hi Scyx,

    oh. das kann ich die ehrlich gesagt nicht sagen.
    ich will eh nur pptp nutzen. ich hab nicht so wirklich ahnung von dem netzwerk-kram.
    :confused:

    so genug gecoded ich will endlich nach hause.
    schönen feierabend!

    gruss
    lars
     
Die Seite wird geladen...