Wlan-Probleme

micki-mac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2006
Beiträge
885
Seit gestern verliert mein iPhone 6S mit iOS 13.1.3 die Verbindung zum Wlan-Netzwerk.

Wenn ich das Netzwerk auswähle und das Passwort eingebe, meldet das iPhone "ungültiges Passwort" zurück.

Das Passwort ist aber richtig.

Das Netzwerk funktioniert mit allen anderen Geräten (iPhone SE, MacBook Air, iPad).

Ein Neustart des iPhone hat nicht geholfen.

Ich habe auch die Netzwerkeinstellungen zurückgesetzt.

Um den Fehler weiter einzugrenzen, habe ich auf meiner Fritz-Box 7490 ein Gast-Netzwerk ohne Passwort eingerichtet. Alle anderen Geräte können sich mit diesem Netzwerk verbinden, das iPhone aber nicht.

Zwischendurch hat das iPhone immer mal wieder eine Wlan-Verbindung, aber nur für kurze Zeit. Ein Muster, warum es sich manchmal verbindet und meistens nicht, kann ich dabei nicht erkennen.

Ich hoffe ja, es ist kein Hardwareschaden. Oder könnte es an dem aktuellen iOS liegen (das zu installieren, habe ich eh schon bereut)?

Hat jemand noch einen Tipp?
 

Stargate

Mitglied
Mitglied seit
27.02.2002
Beiträge
9.171
Ich hoffe ja, es ist kein Hardwareschaden. Oder könnte es an dem aktuellen iOS liegen (das zu installieren, habe ich eh schon bereut)?

Hat jemand noch einen Tipp?
Tipp nein, aber mal das gleiche Problem mit so einen Modell. Allerdings schon vor iOS 13.1.3
Das ging so lange bis wir ein anderes 6er angeschaft haben. Aber natürlich kein neues, so wie Apple es gerne hätte.

Nach meinen damaligen tagelangen Versuchen liegt es weder am WLAN, dessen Router oder Accesspoints sondern ausschliesslich an genau diesem iPhone.
Auch ein mehrfach komplettes zurücksetzen von diesem Krempel löste das Problem nicht.
Es geht dann ca. drei Tage gut dann fängt der Zirkus von vorne an.
 

micki-mac

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
28.06.2006
Beiträge
885
Danke für die Rückmeldung.

Mein iPhone benimmt sich wieder manierlich. Was habe ich gemacht? Ich habe die Power vom Router höher gesetzt und den Standpunkt des Repeaters geändert. Seltsam ist, dass das iPhone vor diesen Veränderungen ja auch funktioniert hatte. Und dass die anderen Geräte keinerlei Probleme hatten. Beides deutet darauf hin, dass das iPhone ein Hardwareproblem haben könnte.

Aber seit Tagen zickt es nicht mehr rum, hat sogar ein Systemupdate (auf 13.2) überlebt und eine Übernachtung im Hotel mit verschiedenen Wlans.