WLAN-Probleme mit Leopard und MBP

Evili

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2007
Beiträge
445
Hallo

Hab mit meinem MBP teils heftige WLAN-Probleme..

Zuerst hatte ich einen ZyXel-Router, jetzt hat mir der Techniker einen Asus zur verfügung gestellt. Trotzdem habe ich ständig die gleichen Probleme! Also kann es nur der Airport-Treiber sein.. oder was? Mit Tiger hat alles bestens funktioniert, aber jetzt nicht mehr.

Also, zu den Problemen:

1. Wenn ich den Computer frisch einschalte geht es EWIG bis er ins Internet kommt. Oben steht "Verbunden", alles ist gut, aber es geht bis zu 5 (!!) Minuten, bis ich reinkomme. Zuerst muss ich wie wild auf einer Adresse im Safari rumklicken, bis es überhaupt kommt.

2. Immer, früher oder später haut mich der Router aus der Leitung. Immer wieder, im 15-Minuten-Takt, mehr oder weniger. Oben in der Leiste zeigt es keine Verbindung an, und der Router sieht man ne kurze Zeit nicht mehr in den verfügbaren Netzwerken. Wieso? Hatte ich unter Tiger nie!

3. Wir haben ein Netzwerk mit 2 Repeatern, von ZyXel. Funzen PERFEKT unter Windoof und Tiger, doch mit Leopard _finde_ ich sie nicht einmal! In der Netzwerkanalyse finde ich sie schon, aber nach dem Klick auf "Fortfahren" funktioniert nix mehr.

Ich hoffe, ich könnt mir helfen... Wenn ich mich unklar ausgedrückt habe, bitte sagt es!
 

Evili

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2007
Beiträge
445
Kann mir niemand helfen?

Es wird immer schlimmer :mad: Jetzt _findet_ mein MBP den Router nichtmal! Der Mac Mini findet ihn aber problemlos, ist alles stabil aber unglaublich träge!

Verdammt, das liegt an meinem MBP und an Leopard!! Was kann ich nur machen? :(
 

Evili

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2007
Beiträge
445
Kann mir niemand helfen?
 

firebird1985

Aktives Mitglied
Mitglied seit
07.10.2006
Beiträge
1.192
Naja also ich hatte so was mal mit einem von netgear seit ich die APE habe habe ich da gar keine Probleme mehr, haste vieleicht noch einen anderen den du ausprobieren kannst?
 

tocotronaut

Aktives Mitglied
Mitglied seit
14.01.2006
Beiträge
25.170
oft liegt sowas an der verschlüsselung.

eventuell mal passwörter ohne sonderzeichen verwenden
und die verschlüsselung im router komplett neu eingeben.
 

Evili

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2007
Beiträge
445
Verschlüsselung, Firewall und all den Krams ist nicht drin.

Ich verliere echt die Geduld; Das Internet ist unerträglich lahm und ich hab die Nerven endgültig verloren.

Ich ruf morgen Apple an.

Wie geht btw so ein Hardwaretest?
 

SonOfNyx

Aktives Mitglied
Mitglied seit
20.03.2007
Beiträge
1.606
Ich hab seit Leopard ähnliche Probleme allerdings mit einer FritzBox. Wenn Leopard dann einmal die Verbindung verloren hat, hilft bei mir nur das komplette Deaktivieren des AirPorts, mit anschliessendem 30-60s Warten und dann Reaktivieren. Dann läufts wieder ein paar Stunden.

Unter Tiger lief alles reibungslos - ich tippe mal darauf, dass der AirPort-Treiber nicht ganz sauberprogrammiert wurde …
 
W

WTsChNuLLa

Also ich kann mich in keine offenen WLANNETZE mehr einloggen:(
 
S

sufisufi

Ich hatte auch Probleme mit nem Zyxel. Folgendes hat geholfen:
- Neueste Firmware auf den Router
- Netzwerkprofile unter Leopard alle löschen und neu einrichten
- alternativ netzwerke ssid von hand eintragen.

Notfalls Verschlüselung aus und per MAC Adresse Zugang kontrollieren.
 

Evili

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2007
Beiträge
445
Der Asus hab ich raus geschmissen, und seit wenigen Tagen läuft der alte ZyXel wieder, allerdings ein komplett neues Modell. Nach einer bestimmten Zeit, oder wenn ich ein Download am Laufen habe verliere ich immer empfang, dann hab ich ihn wieder, usw.... und das wechselt sich immer im Sekundentakt ab

ICH HASSE ES! Am liebsten würde ich die komplette Ausrüstung inkl. MBP in den Boden stampfen! Aber weil ich kein Depp bin, brauche ich eine Lösung. Gibts da was?
 

Evili

Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
25.05.2007
Beiträge
445
Habe das Problem immer noch. Es tritt vorallem auf, wenn ich ein Online-QT-Video schaue..

kann mir niemand helfen?! Ich bin langsam echt ausser mir!!
 

KiltTraeger

Neues Mitglied
Mitglied seit
01.01.2006
Beiträge
35
Habe das Problem immer noch. Es tritt vorallem auf, wenn ich ein Online-QT-Video schaue..

kann mir niemand helfen?! Ich bin langsam echt ausser mir!!
Hola,

naja, allzuviele Angaben zur Fehlersuche hast Du ja noch nicht geliefert.

Welche Übertragungsrate erreichst Du, und was steht bei RSSI (mit gedrückter Alt-Taste auf das Airport Symbol oben rechts klicken)?

Welche Art der Verschlüsselung besitzt dein WLAN - und, hast Du es schon ohne jedwede Verschlüsselung ausprobiert?

Was passiert, wenn Du einen neuen Account bei deinem Mac anlegst; hast Du dann die gleichen Probleme?

Gruß
 

nicomeyer

Registriert
Mitglied seit
10.04.2008
Beiträge
2
Hab die selben Probleme mit einem aaaaaaaaaaaaarcor router!!!!!Mac zeigt an das ich verbunden bin,allerdings dauert es ewig bis eine Seite aufgeht.Wlanund Ethernet!!!Katastrophe!!!!
 

appletom

Aktives Mitglied
Mitglied seit
27.03.2008
Beiträge
5.021
Hi, also ich habe das selbe problem, aber erst seid dem 10.5.2 drauf ist.. hoffe das es mit dem nächsten update wieder verschwindet..
 
Oben