WLAN NUR langsam wenn imac G5 an ist

Dieses Thema im Forum "MacBook" wurde erstellt von ynos, 30.11.2006.

  1. ynos

    ynos Thread Starter

    Hi!

    Meine Überschrift sagt ja schon das Problem:

    Konfiguration:

    Airport Express
    Alice 2000 Flat
    imac G5 2.0 Ghz
    Macbookpro C2D

    So, nun ist beim imac sowieso das Intenet quälend langsam, bzw. muss man immer das berühmte zweite mal die Adressleiste "entern", damit eine Seite aufgerufen wird (Safari).

    Ich hab mit Safari schon alles übliche gemacht: Favicon-Ordner hat nur Leserechte, Cache und Cookies werden regelmässig geleert, DNS Server sind eingetragen.
    Der imac geht einfach über Airport mit WEP-Passwort ins Netz (WAP oder so geht nicht wegen weiterer Peripherie, die nur WEP kann).

    Das Macbookpro administriert die Express-Station.

    Wenn Aiport beim imac an ist, gehen alle Rechner quälend langsam im Internet. Ist der imac nicht am funken, geht alles rasen schnell. Auch mit anderen Browsern wie z.B. Firefox das selbe Problem.

    Unter Parallels mit xp ist übrigens das Internet generell schneller.

    Nun bin ich kein noob, hab lange Jahre schon Macs und dieses Problem auch mit Suchfunktion nicht gefunden!

    Wer weiss mir zu helfen?
     
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 30.11.2006
  2. ynos

    ynos Thread Starter

    *schiiiieb*
    *knarz*

    :o
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen