WLAN mit Macbook Pro 4.1 sehr langsam...

Diskutiere das Thema WLAN mit Macbook Pro 4.1 sehr langsam... im Forum Netzwerk-Hardware

  1. Radballer

    Radballer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.08.2007
    Hallo.

    ich habe gleich nach der Veröffentlichung des neuen MBP mir eines bestellt und war bis dato auch immer sehr sehr zufrieden.
    Jetzt habe ich aber bemerkt das beim Datenaustausch zwischen einem MBP 3.1 und dem MBP 4.1 eine Datenrate von nur ca. 0,5 MB/sek....

    wie es zwischen anderen Geräten, aussieht kann ich aber leider nicht sagen weil ich es nicht probieren kann...

    ich hoffe es kann mir jemand helfen.

    Gruss Radballer
     
  2. Hi,
    Das kann viele Gründe haben.
    Hast du ein Computer zu Computer Netzwerk? Dan kann es sein, das du in einem Raum bist mit Stahlbeton und dieser wie ein Spiegel wirkt. Sprich es sind so viele Störsignale, das nur noch ein kleiner brauchbarer Teil nutzbar ist.
    Wenn du über ein Router deine Verbindung hergestellt hast, kann es noch zusätzlich am Router liegen. z.B. mein v701w musste ich erst das neuste Firmwareupdate installieren, damit meine Rechner im Wlan Netzwerk über den Router schnell kommunizieren konnten....
     
  3. georgelucas

    georgelucas Mitglied

    Beiträge:
    1.668
    Zustimmungen:
    100
    Mitglied seit:
    14.02.2006
    oder es waren viele, kleine dateien da bricht auch die geschwindigkeit zusammen...
     
  4. Radballer

    Radballer Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    07.08.2007
    Klingt alles recht plausibel, da ich aber in einem holzhaus wohne trifft die reflektionsgeschichte wohl nicht darauf zu. weiters habe ich es schon mit mehreren MB versucht und immer das selbe ergebniss --> 0,5 MB/s
    an dieser rate ändert sich auch nichts wenn ich eine direkte verbindung zwischen 2 MBPs aufbaue...

    habe auch schon mit verschiedenen routern versucht. einerseits an der FH (router unbekannt) und zu hause (airport extreme mit neuestem update)

    Weiters waren es immer sehr grosse dateien (zw. 700 und 1,3 GB)

    An was könnte es sonst noch liegen? befürchte dass es an meinem MBP liegt da ich bei meinem "alten" MBP 3.1 dieses problem nicht kannte.
     
  5. maconthebeach

    maconthebeach Mitglied

    Beiträge:
    48
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    05.11.2005
    also ich habe das gleich problem.
    lsöung: habe win xp via bootcamp installiert.
    jetzt läuft das so, wie man es von einem high-end notebook mit einem ausgereiften OS erwarten kann.

    cheers
     
Die Seite wird geladen...

MacUser.de weiterempfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...