wlan-maus von logitech

marfil

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.05.2006
Beiträge
889
hallo zusammen,

hab mir heute statt einer bluetooth maus (war gerade nicht lagernd) eine wlan-maus von logitech gekauft.
eigentlich aus dem grund, um mir einen der mageren 2 steckplätze am macbook wieder frei zu halten....

nun habe ich leider feststellen müssen, dass ich erst wieder einen (mitgelieferten) usb-stecker verwenden muß! :confused:

kann ich die maus nicht über airport betreiben?? angezeigt wird die maus leider nicht....

mfg, martin
 

helgeh

Mitglied
Registriert
18.11.2004
Beiträge
533
Ne, das geht nicht.
Ich hab auch eine Maus (V500) mit USB Empfänger gekauft und bin damit sehr zufrieden. Die gleichzeitig bestellte Bluetooth-Maus (V270) fand ich total entäuschend und schick ich wieder zurück.

helgeh
 

Jabba

Aktives Mitglied
Registriert
21.11.2003
Beiträge
4.499
BOAH!
Ne Netzwerkmaus von Logitech?
Nicht wirklich, oder?

Verwechselst Du das eventuell mit einer Funkmaus? Logitech hat Funkmäuse die logischerweise irgendwie mit dem Computer verbunden werden müssen, praktischerweise mit nem USB Stecker.
Die Bluetooth Mäuse benötigen das nicht, sonfern der Computer BT beherrscht und die Maus kompatibel ist...

Schätze, Du bist einem Irrtum aufgesessen... sry.
HTH
 

Artaxx

Aktives Mitglied
Registriert
25.03.2004
Beiträge
6.326
Dann wohl doch eher auf die BT Maus warten :D
 

autolycus

Aktives Mitglied
Registriert
07.04.2005
Beiträge
3.067
Bietet Logitech überhaupt noch eine BT Maus an? Die erwähnte V270 gibts auf logitech.de überhaupt nicht und auch sonst werden unter "kabellos" nur Mäuse angeboten welche die Logitech eigene Funktechnologie nutzen???
 

moranibus

Aktives Mitglied
Registriert
28.02.2006
Beiträge
4.549
autolycus schrieb:
Bietet Logitech überhaupt noch eine BT Maus an? Die erwähnte V270 gibts auf logitech.de überhaupt nicht und auch sonst werden unter "kabellos" nur Mäuse angeboten welche die Logitech eigene Funktechnologie nutzen???
Die V270 bekommt man quasi nirgendwo; habe sie nach langer Suche beim Saturn in München gefunden. Ist aber ein schreckliches Plasitkteil, wie helgeh oben richtig bemerkt hat. Die V500 ist extrem schick, läuft halt aber nur über den USB Funkempfänger. Ich für meinen Teil warte geduldig auf die Mighty Mouse BT...:D
 

helgeh

Mitglied
Registriert
18.11.2004
Beiträge
533
Die Mighty Mouse kann ich leider auch nicht empfehlen, da Ball immer wieder mal hakt.
Die V270 ist von der Verarbeitung her schon ok. Aber scheidet für mich wegen der Funktionalität aus. Erhältlich ist sie bei einigen Versendern. Z.B. Amazon. Dass man die Maus auf der Logitech-Seite nicht findet liegt nach Auskunft eines Miarbeiters daran, dass die Maus noch recht neu ist und der Webmaster gepennt hat. Auf den amerikanischen Seiten ist die Maus zu finden.

helgeh
 

Duselette

Mitglied
Registriert
24.05.2005
Beiträge
437
marfil schrieb:
hallo zusammen,

hab mir heute statt einer bluetooth maus (war gerade nicht lagernd) eine wlan-maus von logitech gekauft.
eigentlich aus dem grund, um mir einen der mageren 2 steckplätze am macbook wieder frei zu halten....

nun habe ich leider feststellen müssen, dass ich erst wieder einen (mitgelieferten) usb-stecker verwenden muß! :confused:

kann ich die maus nicht über airport betreiben?? angezeigt wird die maus leider nicht....

mfg, martin

hast du dir das mit der "WLAN" Maus zusammengereimt, hast du was grundsätzliches verwechselt oder hat dir der Verkäufer eine stinknormale Funktmaus als WLAN-Maus verkauft?
 

marfil

Mitglied
Thread Starter
Registriert
28.05.2006
Beiträge
889
war leider der verkäufer....

fragte nach einer bt-maus. eine solche war nicht lagernd. daraufhin sagte er, er könne eine wlan-maus empfehlen (angebot), die eben auch ohne kabel funktioniert.

da ich in zeitnot war (mittagspause) habe ich das päckchen geschnappt, bezahlt und ab ins büro.

dort war dann die bittere enttäuschung....

geb sie aber trotzdem nicht zurück, da sie sonst sehr gut funktioniert.

mfg, martin
 
Oben