WLAN Hilfe!

  1. janwlecke

    janwlecke Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich bzw. meine Freundin hat ein Problem. Sie ist umgezogen und will sich mit den Nachbarn eine WLan Flatrate teilen. Die Nachbarn haben Windows und eine fritzbox als Router. Sie hat einen iMac mit Airport. Leider hat sie aus unerklärlichen Gründen (vielleicht Fahrstuhle zwischen den beiden Wohnungen) keine Empfang in ihrer Wohnung, sondern nur auf dem Balkon. Was kann man da machen? Kann den Empfang mit einer Airport Express Station erweitern? Ich habe irgendwo mal gelesen, dass diese Fritz Dinger eh nicht so eine tolle Sendestärke haben.
     
    janwlecke, 01.11.2005
    #1
  2. ms510

    ms510 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    02.10.2003
    Beiträge:
    431
    Zustimmungen:
    0
    kuck mal ob bei der fritzbox auch der 54mbit modus aktiv ist. Beim Vater meiner Freundin war dieser bei der Auslieferung deaktiviert und nur der langsame 11 Mbit eingestellt. Sollte vielleicht etwas mehr Leistung bringen. Ansonsten wäre ein WlanBridge erforderlich. Kann zum Bleistift die Airport Express.
     
    ms510, 01.11.2005
    #2
  3. gagio

    gagio MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.03.2002
    Beiträge:
    488
    Zustimmungen:
    1
    Die fritzbox schafft es nicht durch dicke Wände. Selbst in einer großen Wohnung ist der Empfang am anderen Ende schlecht. Ein repeater müsste könnte die Lösung sein, oder vielleicht doch eher ein Kabel rüberlegen und daran eine weitere WLAN- Station anschließen.
     
    gagio, 01.11.2005
    #3
  4. MacEbola

    MacEbola MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    19.01.2004
    Beiträge:
    231
    Zustimmungen:
    0
    Für die Fritzbox gibt es ein ZUbehörkit ( dazu muss man sie dann aufschrauben) womit man die Feste Antenne austauschen kann gegen einen Anschluss für ne Externe.
    Hab bei mir auch ne externe Antenne dran damit ich überall gutem Empfang habe
     
    MacEbola, 01.11.2005
    #4
  5. janwlecke

    janwlecke Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    05.11.2004
    Beiträge:
    120
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe mich heute noch mal bei meinem Apple Hädler erkundigt. Der hat mir geraten die Airport Express einfach der Kabel an den Router anzuschließen und so ein zweiten Netzwerk einzurichten, da es wohl an der Sendeleistung der Fritzbox liegt. Weiterleitung (kablelos) klappt ja bei verschiedenen Geräteherstellern nicht. Kann mir jemand Hilfen zur Konfiguration der APEx geben? Ich wollte das heute abend mal probieren.
     
    janwlecke, 02.11.2005
    #5
Die Seite wird geladen...