Wireless Tastatur mit MacBook Pro Late 2009 paaren

Maverick420

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.06.2012
Beiträge
28
Hallo zusammen,

nach dem ich mir nun zwei Stunden die Finger wund gegoogelt habe und Foren durchwühlt habe gebe ich auf.

Mit meinem neuen iMac kam eine Wireless Tastatur, die ich gerne an meinem alten MacBook Pro Late 2009 verwenden möchte.

Die Wirless Maus und die und ein Trackpad kann ich problemlos via Bluetooth verbinden. Mit der Tastaur funktioniert es aber nicht und ich bin ratlos wieso.

Das MacBook Pro läuft unter Lion mit den aktuellsten Update und ist praktisch noch clean.

Zuerst wird die Tastatur noch erkannt, ich erhalte einen langen Code in der Form XX-XX-XX-XX-XX-XX und dann weiter unter "Typ" den Hinweis "Tastatur".

Der Verbindungsaufbau schlägt dann aber fehl. Dies war auch schon vor der Neuinstallation von Lion der Fall. Am iMac funktioniert die Tastatur aber. Ich habe auch sämtliche Apple Support Sites durch, englisch, deutsch. Ich bin ratlos.

Jemand eine Idee?

Ich wäre euch sehr dankbar.

Merci.
 

JanaH

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
1.510
1. Tastatur stromlos
2. iMac Blutooth aus
3. Tastatur wieder Strom geben
4. Tastatur einschalten (sollte dann blinken)
5. MBP nach Tastatur suchen lassen
 

Maverick420

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.06.2012
Beiträge
28
1. Tastatur stromlos
2. iMac Blutooth aus
3. Tastatur wieder Strom geben
4. Tastatur einschalten (sollte dann blinken)
5. MBP nach Tastatur suchen lassen
Vielen Dank für die Antwort.

Was hat die Tastatur mit meinem iMac zu tun? Das MacBook Pro steht eine Etage tiefer. Tastatur war schon stromlos. Kein Erfolg gehabt.

Besteht hier evtl. noch eine schräge Verbindung mit dem iMac, die ich aufzulösen habe?

Merci.
 

hugo70

Mitglied
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
845
Imac Bluetooth aus sollte auch genügen.

Klar hat die Tastatur eine Verbindung, dafür gibt es Bluetooth, weil die anderen Funksachen fast keine Reichweite haben!
 

Maverick420

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.06.2012
Beiträge
28
Imac Bluetooth aus sollte auch genügen.

Klar hat die Tastatur eine Verbindung, dafür gibt es Bluetooth, weil die anderen Funksachen fast keine Reichweite haben!
Was nützt es mir Bluethooth am iMac zu deaktivieren, wenn die Macbook Pro und iMac and zwei komplett unterschiedlichen Standorten stehen?

Ich möchte einfach die Wirless Tastatur mit dem Macbook Pro verbinden aber es funktioniert nicht.

Ich verstehe nicht, was das mit dem iMac, der ganz wo anders steht zu tun haben soll..

Meine Überlegung war lediglich, dass auf der Tastatur noch irgendein Fingerabdruck vom iMac gespeichert ist, der ein Paaren mit dem MacBook Pro verhindert.

Maus und Trackpad waren auch erst am iMac und ließen sich problemlos dann mit dem MacBook Pro paaren.

Warum funktioniert es mit der Tastatur nicht?
 

hugo70

Mitglied
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
845
gute Frage,

vermutlich ein Problem mit dem Bluetooth-Adapter in der Tastatur, denn geben tut es das Problem schon länger, also hätte man das längst mit einem Firmwareupdate regeln können...

wenn bei mir gar nix mehr half, hab ich es auch nach Jürgens Anleitung wieder hingebogen.
 

Maverick420

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.06.2012
Beiträge
28
gute Frage,

vermutlich ein Problem mit dem Bluetooth-Adapter in der Tastatur, denn geben tut es das Problem schon länger, also hätte man das längst mit einem Firmwareupdate regeln können...

wenn bei mir gar nix mehr half, hab ich es auch nach Jürgens Anleitung wieder hingebogen.
Ich hatte das probiert und es hat nicht funktioniert. Muss ich mich an Apple wenden? Neue Tastatur? Warum funktioniert es am iMac und nicht am MacBook Pro? Ich teste die Tastatur morgen noch am MacBook Air.

Sollte es da problemlos funktionieren, wäre ich wirklich verärgert. Eine kabelgebundene Lösung ist hier für das MacBook Pro für den geplanten Einsatzzweck eine extrem ungünstige Lösung.

Bin immer noch für jede gute Idee, Tipp, Hinweis, Vorschlag, Gedanke dankbar.
 

hugo70

Mitglied
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
845
blinkt die Tastatur?

wenn nein, dann drück mal die Taste rechts
 

Maverick420

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
22.06.2012
Beiträge
28
Sie blinkt. Klappt ja überall nur beim MacBook Pro nicht.
 

JanaH

Aktives Mitglied
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
1.510
schon mal das probiert?

Systemeinstellungen > Tastatur > Bluetooth-Tastatur konfigurieren
 
Oben