Wireless Lan-Probleme mit Siemens Gigaset

  1. scarlett_fan123

    scarlett_fan123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    habe Probleme mit dem Einbinden eines iMac in ein bestehendes Funknetzwerk.

    Benutze folgende Geräte:

    -Siemens Gigaset SE 515
    -iMac G5 mit Mac Os X Tiger und Airport-Karte
    -Notebook mit Windows XP und Belkin-Funkkarte

    Mit der Funkkarte meines Windows-Notebooks kann ich problemlos auf das bestehende Wireless Lan zugreifen und im Internet surfen, usw.

    Wenn ich aber meinen iMac G5 ins Funknetzwerk integrieren will, klappt es nicht. Der iMac erkennt zwar die SSID meines Funknetzwerks problemlos und akzeptiert auch den Netzwerkschlüssel und er verbindet sich auch mit meinem Funknetzwerk (Statusanzeige in der Menüleiste oben rechts ist jedenfalls aktiv und zeigt sehr guten Empfang an), aber ich kann weder eine Internetseite anzeigen, noch kann ich im Browser die Benutzeroberfläche des Siemens Gigaset laden. Es ist auch egal, ob ich mit Safari oder Firefox online gehen will.
    Kurzum: Es funktioniert nichts, obwohl der iMac angeblich mit meinem Funknetzwerk korrekt verbunden ist.

    Es kommt aber noch schlimmer:
    Sobald mein iMac mit dem Funknetzwerk verbunden ist, verliert mein Windows-Notebook jegliches Signal und ich muss Notebook und Siemens Gigaset neu starten.

    Somit ergibt sich folgende dumme Situation: Kann nur mit Windows kabellos surfen, und nur dann, wenn im iMac das Airport deaktiviert ist (oder der iMac ausgeschaltet ist).
    Bin im Moment ziemlich ratlos.

    Wer kann helfen? Bin für jeden Tipp dankbar. Muss ich in Mac Os X noch irgendwelche zusätzlichen Einstellungen außer SSID und Netzwerkschlüssel vornehmen? Oder muss ich das Siemens Gigaset irgendwie für Mac Os konfigurieren?
     
    scarlett_fan123, 08.10.2005
    #1
  2. schwuppdiwupp

    schwuppdiwupp MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2005
    Beiträge:
    312
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe vor längerer Zeit ein WLAN für 1 Notebook und 1 ibook eingerichtet; Router: T Sinus 154DSL.
    Einige Fragen bzw. Anregungen, die dir vielleicht helfen, das Problem einzugrenzen:
    1. "...aber ich kann weder eine Internetseite anzeigen..."

    Was zeigt denn dein Programm Netzwerk-Diagnose? Wie siehts aus mit Air Port, Air Port Einstellungen, Netzwerkeinstellung, ISP, Internet und Server? Alles im grünen Bereich?

    2. "...noch kann ich im Browser die Benutzeroberfläche des Siemens Gigaset laden. Es ist auch egal, ob ich mit Safari oder Firefox online gehen will."

    Ich hatte genau das gleiche Problem. Der Router zeigte an, daß er nur über Internet Explorer ab Version 6 - existiert für Mac gar nicht! - oder über Netscape ab Version 7 ansprechbar sei. Also dann: Netscape!

    3. "Muss ich in Mac Os X noch irgendwelche zusätzlichen Einstellungen außer SSID und Netzwerkschlüssel vornehmen?"

    Diese Parameter (SSID+Netzwerkschlüssel) definierst du über die Konfiguration des Routers.

    4. Frage:
    Hast du einen einheitlichen Verschlüsselungsstandard (WPA oder WPA2) für Mac, Notebook und Router festgelegt?

    5. Anregung:
    Mach doch mal die Gegenprobe: Schalt das Notebook aus und den Mac ein. Was passiert dann?
    Grüße,

    schwuppdiwupp
     
    schwuppdiwupp, 08.10.2005
    #2
  3. jtsud

    jtsud MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    16.04.2005
    Beiträge:
    109
    Zustimmungen:
    0
    Hi, haste schon mal den Gigaset auf Werkseinstellungen zurückgesetzt ( sprich einen Reset gemacht ) und alle Zugangsdaten neu eingegeben? Manchmal hilft das.
     
    jtsud, 08.10.2005
    #3
  4. scarlett_fan123

    scarlett_fan123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Vielen lieben Dank für die schnellen Antworten. Das Problem ist nun gelöst und ich kann mit meinem Mac auf das Funknetzwerk zugreifen. Es lag an den DNS-Adressen, die ich nicht engetragen habe (ich wusste nicht, dass man das uner Mac OS manuell einstellen muss, denn auf meinem Windows-Notebook musste ich das damals nicht tun). Nun gut, habe dazugelernt und bin für die Zukunft hoffentlich schlauer.
    Danke nochmal für Eure Antworten. Gute Nacht. :)
     
    scarlett_fan123, 08.10.2005
    #4
  5. cocomojo81

    cocomojo81 MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    07.07.2003
    Beiträge:
    385
    Zustimmungen:
    0

    Mußt du nicht. Leider bildet dieser Router die Ausnahme. Ich kan dir zwar nicht genau sagen wieso genau dieses Modell nicht funktioniert aber die DNS Server Eintragung ist leider nötig.



    Cjell
     
    cocomojo81, 08.10.2005
    #5
  6. scarlett_fan123

    scarlett_fan123 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    08.10.2005
    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Nun hat es eine zeitlang problemlos funktioniert, aber heute gab es plötzlich keine Verbindung mehr. Musste (warum auch immer das nach so langer Zeit nötig ist) die DNS-Server erneut in den Netzwerkeinstellungen manuell eingeben.
    Jetzt funktioniert es wieder. Gottseidank.
     
    scarlett_fan123, 22.10.2005
    #6
  7. Landfuxx

    Landfuxx MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    17.02.2006
    Beiträge:
    286
    Zustimmungen:
    4
    siemes dsl se 515 + freenet + pb funzt nicht

    hallo zusammen!

    ich klink mich mal hier ein;

    gestern habe ich mein pb g4 bekommen und war freudiger erwartung, euch direkt von zuhause aus unter macuser.de zu besuchen.

    leider klappt das nicht

    ich habe:
    pb g4 mit airport / w-lan (neustes modell)
    siemens dsl router se 515

    vielen dank für eure hilfe!

    gruß!

    * EDIT *

    musste nur manuell den DNS server eintragen. jetzt klappt alles wunderbar
     
    Landfuxx, 03.03.2006
    #7
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - Wireless Lan Probleme
  1. Johnny Value
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    442
    Johnny Value
    29.11.2013
  2. plinten
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    492
    plinten
    16.04.2013
  3. Wicek
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    493
    Wicek
    21.10.2012
  4. dlG
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    522
  5. Sacro_Thaan
    Antworten:
    5
    Aufrufe:
    1.019
    Jareth
    07.07.2005