Wireless Keyboard Tastaturbelegung

Marion Charlott

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.08.2009
Beiträge
19
Hallo,
ich benutze das iPad mit einem Wireless Keyboard von Apple. Ich habe allerdings ein Problem mit der Tastatur. Obwohl die Tastaturbelegung auf "Deutsch" eingestellt ist, erscheinen andere Buchstaben und Zeichen als auf der Tastatur angegeben. Z.B. erscheint das y, wenn ich das "z" drücke und umgekehrt. Umlaute gehen gar nicht, auch wenn ich die Taste gedrückt halte.
Beim Gebrauch in Word auf meinem Laptop allerdings, funktioniert die Tastatur völlig richtig. Habe versucht, alles herauszufinden, was herauszufinden ist, aber es funktioniert nicht.
Kann jemand helfen? :rolleyes:
Das wäre toll. Danke.
Marion
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.948
Du hast in Einstellungen bei Tastatur unter "Internationale Tastaturen" wirklich "Deutsch (Deutschland)" (QWERTZ, Deutsch) eingestellt und diese auch aktuell ausgewählt?
 

Marion Charlott

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.08.2009
Beiträge
19
Wirklich, wirklich!!
Hier steht:
Wählen Sie eine Hardware-Tastaturbelegung und das Häkchen steht bei "Deutsch" !:confused:
 

Marion Charlott

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.08.2009
Beiträge
19
Das erste, also QWERTZ.
Obwohl das ja nur bei Software-Tastatur zum Anklicken da steht. Für Hardware einfach nur "Deutsch". Das Ding ist ja aber auch, dass im Versuch mit dem Laptop die Tastaturbelegung des Wireless Keyboard einwandfrei läuft. Im iPad aber nicht. Und die Sprache für das iPad ist auch Deutsch. Am Ende ist das wahrscheinlich, wie bei Apple so oft, eine kleine Einstellungssache, auf die man von allein nicht kommt. Das hoffe ich jedenfalls.
Danke für die Mühe allen.
 

jvc

Mitglied
Mitglied seit
09.01.2008
Beiträge
319
Man kann per Taste auf der Tastatur zusätzlich während des Schreibens die Sprache ändern. Vielleicht liegt es daran. Hab gerade meine Tastatur nicht dabei, steht jedoch im Handbuch. Bei der virtuellen ist es ja die Weltkugel...

Ach ja, Befehlstaste + Leertaste bringt die Auswahl

jvc
 

Marion Charlott

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.08.2009
Beiträge
19
Sagte ich doch, wahrscheinlich eine ganz einfache Lösung.

Das war genial. Es funktioniert jetzt ganz ausgezeichnet. Wie viele Stunden habe ich daran getüftelt !!! Und dann das ! Super !

Tausend Dank, JVC.

Marion
 

geWAPpnet

Aktives Mitglied
Mitglied seit
16.12.2007
Beiträge
12.948
Ja, genau das meinte ich mit "aktuell auch ausgewählt", da es mehrere geben kann. Egal, Du hast es ja nun gefunden.
 

Marion Charlott

Neues Mitglied
Thread Starter
Mitglied seit
21.08.2009
Beiträge
19
Ach so, aber da stand nicht "aktuell auch ausgewählt" - in den Einstellungen habe ich nur die o.g. Einstellungen gefunden. Aber ja, jetzt hab ich's.
Danke noch mal auch Dir. :)

Marion
 
Oben