Wireless Desktop gesucht!

Dieses Thema im Forum "Mac Zubehör" wurde erstellt von Maverick-F1, 07.04.2008.

  1. Maverick-F1

    Maverick-F1 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    05.05.2006
    Nachdem mich mein USB-KVM Switch mittlerweile nur noch aufregt (macht am Mini noch mehr Probleme als am PC), will ich meinem Mini jetzt endlich einen eigenen Wireless Desktop spendieren.

    Die Frage ist nur, was nehmen? :confused:

    Im Prinzip wäre der hier genial: Logitech Cordless Desktop S530 Mac - aber ich hasse Batterie-Wechseln...

    Zur Not wäre sowas auch noch Ok - da sollen die Batterien wenigstens sehr lange halten.

    Ich habe auch an die Apple-Wireless Tastatur gedacht (die ja auch sehr lange halten soll, aber halt auch mit Batterien) - wäre von der Tastenbelegung her auch ideal für den Mini. Manko: Kein Nummernblock...
    Dann würd' ich noch eine schöne (möglichst BT) Mouse von Logitech dazunehmen (die MM ist für mich ein absolutes no-go) - dann wäre aber die Schmerzgrenze meines Budgets ausgereizt. :hamma:

    Zur Zeit habe ich für beide Rechner diese Kombi: Ultra X und eine MX1000.

    Tja - langer Rede - kurzer Sinn:
    Was habt ihr für Erfahrungen, welche Kombi könnte bei mir Sinn machen? Ich bin über jeglichen Vorschläge (auch wenn's keine Logitech-Lösung ist - da kenn' ich mich halt am Besten aus, da ich seit vielen Jahren nur auf Logitech-Peripherie setze) dankbar! :)

    Noch eine Frage:
    Wie läuft das mit BT-Devices?
    Kann ich sowohl Mouse, als auch Tastatur problemlos via BT (also ohne doofen USB-Knubbel hinten am Mini) betreiben, oder geht das nur mit der Apple-Peripherie problemlos?
    Ich habe nämlich wirklich keine Lust mehr auf halbgare Lösungen... :mad:
     
  2. eMac_man

    eMac_man Mitglied

    Beiträge:
    30.816
    Zustimmungen:
    2.893
    Mitglied seit:
    08.10.2003
    Der Unterschied zwischen dem Set 510 und 530 besteht lediglich darin, dass 510 für Windows (z.B. mit Win-Taste) und 530 für MacOS X ist. Von daher ist stark zu bezweifeln, dass beim 510 die Batterien länger halten. ;)
    Im übrigen halten die Batterien in der Tastatur selbst bei starker Inanspruchnahme wenigstens ein halbes Jahr. Lediglich in der Maus müssen sie öfter gewechselt werden. Dort gibt es aber zwei Tricks. Zum einen lässt sich die Maus auch mit nur einer "Zelle" betreiben und zum anderen kann man dort auch Akkus verwenden. Ein Vierer-Pack gibt es schon recht preisgünstig.
    Gruss
    der eMac_man
     
  3. ruppi!

    ruppi! Mitglied

    Beiträge:
    6.930
    Zustimmungen:
    660
    Mitglied seit:
    15.01.2005
    Ich habe mich auch gegen Apple Tastatur und Apple Maus entschieden. Das Logitech Set ist bei mir nun seit einiger Zeit im Einsatz und funktioniert prima. Stromverbrauch geht eigentlich.

    Eventuell 13,99 Eur investieren und ein Bundle aus 4 Akkus und Ladegerät kaufen.
     
  4. janmac78

    janmac78 Mitglied

    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    139
    Mitglied seit:
    06.07.2007
    hab auch das logitech s530, bin voll zufrieden, und auch die akkuwechsel halten sich in grenzen und gehen dazu schnell von statten.... ist aber halt auch nur ne rechtshändermaus, das nervt nen "wechsler" wie mich dann schon.... ist aber das einzige

    grüße, jan
     
  5. Maverick-F1

    Maverick-F1 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    05.05.2006
    Wenn das der enizige Unterschied ist, dann ist der Preisunterschied ein Frechheit :hamma:

    Ansonsten hört sich das Logitech-Set ja ganz gut an. Mit dem Akku - mal schaun, wechseln nervt :D - mittlerweile denke ich immer mehr an eine extra-Mouse mit Akku und Ladestation - da bin ich mit der MX1000 echt faul geworden (hatte davor die Cordless Optical - das Batteriewechseln hat mich am meisten gestört)...
    So wie ich das aber sehe, brauch' ich für das Logitech-Set aber den extra Empfänger, das Ding ist (leider) nicht Bluetooth-fähig, oder?

    Sonst wohl leider keine Alternativen, oder?

    Hat jemand die Apple Wireless mit einer alternativen (vorzugsweise BT :D) Mouse am Start?

    Vielen Dank jedenfalls für die bisherigen Antworten!
     
  6. janmac78

    janmac78 Mitglied

    Beiträge:
    2.534
    Zustimmungen:
    139
    Mitglied seit:
    06.07.2007
    das s530 hat nun Funk-USB-Stick.

    Grüße, Jan
     
  7. Maverick-F1

    Maverick-F1 Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    244
    Zustimmungen:
    6
    Mitglied seit:
    05.05.2006
    So - jetzt habe ich mich für das Logitech-Set entschieden :cool:

    Die anderen Alternativen sind entweder sehr viel teurer (und auch keine "perfekte" Lösung) oder sie passen mir einfach nicht - z.B. gefällt mir bei der Apple-Wireless (neben dem fehlenden Nummern-Block) auch allgemein das Layout nicht...

    Mal schauen, wie "schlimm" das mit dem Batteriewechseln wird. :rolleyes:

    Danke nochmals an die Poster! :thumbsup:
     

Diese Seite empfehlen

  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.