Wired: Nächste Xbox mit PowerPC CPU von IBM

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Magicq99, 04.11.2003.

  1. Magicq99

    Magicq99 Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    18.05.2003
    Beiträge:
    6.880
    Zustimmungen:
    273
    Das habe ich gerade auf wired.com gefunden:

    Chipping Away at Wintel
    Xbox to Switch to PowerPC
    The chip that powers the Macintosh will soon be in Microsoft's gaming console. That's good news for IBM and a bad sign for Intel. By Leander Kahney.

    http://www.wired.com/news/games/0,2101,61065,00.html?tw=wn_tophead_1
     
  2. tsuribito

    tsuribito MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
    Da IBM auch den TPM herstellt, hab ich so ne Ahnung warum die jetzt die Xbox befeuern dürfen ...
    Merkwürdigerweise(?) scheint MS (anders als seine Anhänger) den PPC nicht für schlecht zu halten.
     
  3. ceUs

    ceUs MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.07.2003
    Beiträge:
    341
    Zustimmungen:
    1
    Ich finde es interessant, vielleicht wird es dann ja möglich anstatt wie auf die heutigen xBoxen Linux zu spielen ein MacOS zu spielen :), oder ähnliches.
     
  4. TrainSpoTtinG

    TrainSpoTtinG MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    26.10.2003
    Beiträge:
    375
    Zustimmungen:
    7
    10 JAHRE SPÄTER :

    " Microsoft Windows:Mac XP "

    :D
     
  5. tsuribito

    tsuribito MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.07.2003
    Beiträge:
    733
    Zustimmungen:
    10
     

    Eher Linux mit MoL. Damit solte Mac OS theoretisch auch auf nicht Macintosh PPCs laufen.
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen