Wird ein G5 langsamer?

Diskutiere das Thema Wird ein G5 langsamer? im Forum Mac Pro, Power Mac, Cube

  1. cneff

    cneff Thread Starter Mitglied

    Beiträge:
    10
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    25.09.2004
    Guten Abend allerseits
    Ich habe seit Sep. 03 einen G5 und war bis anhin meistens sehr zufrieden. In letzter Zeit wird das Teil aber immer langsamer. Heute habe ich im iMovie einem Film Übergänge zugeteilt und musste selbst für kleine Rendervorgänge jedesmal warten - und zwar jeweils lange! Früher konnte ich mehrere Übergänge gemeinsam rendern und im Projekt hin- und herfahren - ohne Probleme und sehr schenll. Kann es sein, dass ein G5 mit dem Alter langsamer wird?
     
  2. leave2

    leave2 Mitglied

    Beiträge:
    81
    Zustimmungen:
    0
    Mitglied seit:
    26.12.2004
    schwachsinn!
     
  3. Rakor

    Rakor Mitglied

    Beiträge:
    2.793
    Zustimmungen:
    3
    Mitglied seit:
    05.11.2003
    Leave du hast wirklich sehr konstuktive Hinweise..... Was soll denn sowas?!

    Mein iBook wird in letzter zeit auch langsamer....

    Es ist natürlich möglich, dass dein System mit der zeit langsamer wird, aber das liegt dann kaum am G5 sondern eher am Betriebssystem (bzw. den Anwendungen), dass da irgendwas ressourcen frisst.

    Hast du mal die Scripte laufen lassen, rechte repariert etc?
     
  4. tom79

    tom79 Mitglied

    Beiträge:
    92
    Zustimmungen:
    8
    Mitglied seit:
    05.11.2004
    Die selbe Frage hast du doch bereits gesern gestellt
    https://www.macuser.de/forum/showthread.php?t=73584
     
  5. lundehundt

    lundehundt abgemeldet

    Beiträge:
    18.274
    Zustimmungen:
    882
    Mitglied seit:
    22.02.2003
    du kannst dir mal die Systemauslastung grafisch Darstellen lassen. Entweder mit menumeters (freeware), die stellt in der Finder Menuleist Prozessorauslastung, RAM Auslastung, Netzweerk Durchsatz und Plattenzugriffe an. Das ganze geht auch mit dem Activity Monitor aus dem Ordner Utilities (Dienstprogramme). Damit siehst du ganz gut wieviel Reserven du noch hast.

    Ein Rechner hat keinen altersbedingten Verschleis. Festplattenzugriffe werden unter Umstaenden langsamer wenn Dateien stark fragmentiert sind oder die Platte bis zum Anschlag voll ist und du mit grossen Dateien hantierst - was bei Video Material nur natuerlich ist. Wieviel Platz hast du denn noch auf deiner Platte?

    Cheers,
    Lunde
     
  6. barbour

    barbour Mitglied

    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    20.11.2004
    das ist ganz einfach: je mehr falsche zahlen du rechnest, umso langsamer wird er. ist ja genauso mit ner Gitarre oder nem Bass : je mehr falsche töne du spielst, umso mehr geht er kaputt :p
     
  7. Mick321

    Mick321 Mitglied

    Beiträge:
    921
    Zustimmungen:
    2
    Mitglied seit:
    04.06.2004
    Ja, was hast Du im Hintergrund laufen? Mein iBook wurde auch extrem lahm- machte sich besonders bei Safari bemerkbar. Nach 2 Tagen kam ich auf die Idee, dass Skype im Hintergrund lief. Das wars dann auch. Seit dem Entfernen saust es wieder..
    Michele
     
  8. ronnymta

    ronnymta Mitglied

    Beiträge:
    40
    Zustimmungen:
    1
    Mitglied seit:
    08.12.2003
    Abgesehen von dem Gewöhnungseffekt,kann es durchaus sein, dass ein Computer nicht immer gleich schnell ist. Das hängt mit der Verwaltung des Hauptspeichers zusammen. Am schnellsten geht der Rechner, wenn gerade frisch gestartet wurde. Im Laufe der Zeit, während einer Session, kann er tatsächlich (viel) langsamer werden. Einen grossen Einfluss hat der insgesamt verfügbare Hauptspeicher. Wenn man 1 GB eingebaut hat, tritt das erst sehr spät auf, vielleicht auch garnicht. Wer nur 256 MB drin hat, muss früher damit rechnen.
     
Die Seite wird geladen...
  1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Akzeptieren Weitere Informationen...