winword dateien in mac word immer schreibgeschützt

  1. Cybernobbie

    Cybernobbie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    hey

    ich bin neu hier und auch recht frischer macuser, ich hoffe die frage ist daher nicht zu simpel. :D

    ich bin häufig gezwungen .doc dateien von word 2002 xp(win) und word x(mac) hin und her zuverschieben.

    komischerweise sind dateien die auf dem win rechner erstellt oder bearbeitet wurden immer schreibgeschützt wenn ich sie auf dem mac öffne.
    ich habe schon alle einstellungen überprüfft die ich gefunden habe, leider ohne erfolg. :(

    für tips schonmal danke im vorraus. :)
     
    Cybernobbie, 13.02.2006
  2. akojah

    akojahMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Wenn Du die Daten über CD transportierst, liegt es wohl daran, das CD`s auf Win-Rechnern immer schreibgeschützt gebrannt werden. (so kenn ich es jedenfalls)
     
    akojah, 13.02.2006
  3. Cybernobbie

    Cybernobbie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    ja ich kopiere sie dann allerdings von der cd auf die festplatte und es geht trotzdem nicht.
    konnte im nero auch keine einstellung finden wie ich da etwas ändern könnte. :(


    trotzdem danke
     
    Cybernobbie, 14.02.2006
  4. akojah

    akojahMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.12.2003
    Beiträge:
    387
    Zustimmungen:
    0
    Die Daten, die Du von einer Win-CD auf die Festplatte kopierst, sind immer schreibgeschützt.
     
    akojah, 14.02.2006
  5. Cybernobbie

    Cybernobbie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    oh das wusste ich nicht, danke. :)

    gibt es vielleicht eine möglichkeit das zu ändern?
    bisher umgehe ich das problem und speicher die dateien einfach erneut, dass ist aber natürlich nicht gerade optimal.
     
    Cybernobbie, 14.02.2006
  6. flippidu

    flippiduMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Alle Dateien von der CD in einen Ordner kopieren, dann mit Apfel+a alles markieren und dann mit Apfel+i den Haken bei "Geschützt" rausnehmen.
    Ab 11 Dateien geht netterweise nur noch ein Infofenster auf :)
     
    flippidu, 14.02.2006
  7. Cybernobbie

    Cybernobbie Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    13.02.2006
    Beiträge:
    88
    Zustimmungen:
    0
    ich habe das problem nun gelöst, hab irgendwie total übersehen, dass man die eigentümerrechte von "nur lesen" auch auf "lesen und schreiben" stellen kann.
    nun geht es ohne probleme. :)


    viel dank nochmal an alle, die tricks mit apfel + a und apfel + i kannte ich auch noch nicht. :)
     
    Cybernobbie, 14.02.2006
  8. flippidu

    flippiduMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    25.08.2003
    Beiträge:
    2.672
    Zustimmungen:
    87
    Tricks sind das eigentlich nicht, nur ganz normale Shortcuts :)
     
    flippidu, 14.02.2006
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - winword dateien mac
  1. cubebiker
    Antworten:
    6
    Aufrufe:
    359
  2. bertha
    Antworten:
    4
    Aufrufe:
    220
    Schiffversenker
    24.11.2016
  3. beaubois3
    Antworten:
    12
    Aufrufe:
    361
    freucom
    08.11.2016
  4. MACerle
    Antworten:
    16
    Aufrufe:
    451
    MACerle
    03.11.2016
  5. eOnkel
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    535
    LolaLola
    01.12.2003