WinRar oder ähnliches für den Mac?

chillosophy

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.09.2006
Beiträge
74
Hallo hier ist wieder eure Neueinsteigerin (naja eine davon).
Gerade beschäftigt mich das Problem, dass ich nächste Woche ein oder mehrere seitenlange pdfs per mail zwecks Bewerbung verschicken muss, und die ja wahrscheinlich dann verpacken muss. Gibt es so was wie WinRar oder WinZip für den Mac? (muss es ja geben) Oder gibt es von denen eine Macversion? Mein Empfänger hat übrigens auch einen Mac. vielen Dank,

chillosophy
 

Cadel

Aktives Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
9.467
lass dich mal überraschen was passiert wenn du "winrar" in die suche des forums eingibst ;)
 
J

Junior-c

Cadel schrieb:
lass dich mal überraschen was passiert wenn du "winrar" in die suche des forums eingibst ;)
:hehehe:

Aber auf die Idee kommen nur die Wenigsten (wie auch die getoppten Threads zu lesen).

MfG, juniorclub.
 

cynic

Aktives Mitglied
Registriert
15.08.2006
Beiträge
1.464
Würde denn für das was du verpacken möchtest nicht ganz einfach ein Rechtsklick->Create Archive of "..." reichen?

Ich glaub im deutschen Kontextmenü ist es sowas wie "Archiv von ... erzeugen" oder so ähnlich. :D
 

chillosophy

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.09.2006
Beiträge
74
@cynic: yap dat habe ich auch gerade gelesen. Ich probiere es mal. Wäre echt nice, wenn dann n .zip draus wird. Ich denke mal, die an der Uni Brighton werden schon wissen, wie sie das entpacken, im Gegensatz zu mir. Entpackt stuffit denn jetzt auch .rar oder nur .zip Dateien?

vielen Dank an alle,

chillo
 

Cadel

Aktives Mitglied
Registriert
23.10.2006
Beiträge
9.467
der stuffit expander entpackt so ziemlich alles was es auf der welt so gibt.

und die rechtsklick-funktion "archiv erstellen" macht ne zip.
reicht also. dazu brauchst du nichtmal was installieren.
 

mores

Aktives Mitglied
Registriert
23.12.2003
Beiträge
3.618
hallo chillosophy,
es wird ein archiv daraus, das alle windows user mit bordmitteln öffnen können.

nur: es sind auch mac-eigene dateien drin, die manche leute verwirren.

wenn du wirklich nur PDFs versendest, würde ich NUR das pdf anhängen.

muss ehrlich sein, wenn sich bei mir jemand mit einem ZIP bewirbt, wäre ich vorsichtig.

am besten alles schön in ein PDF rein, und dieses dann mit 144dpi rausrechnen. PDF wird schön klein, und niemand vermutet "was komisches" in deinem attachment.

ach ja, wenn du mac mail verwendest, schick deine mail als nur-text.
dann kommt es so an wie es soll: mail mit attachment.
am besten du schickst dir an eine hotmail adresse einen versuch und schaust was rauskommt, oft schickt der mac ein paar sachen mit, die mac user nicht sehen bzw. einem mac user sinnvoll erscheint, einen PC user aber total verwirren.

viel erfolg!
 

chillosophy

Mitglied
Thread Starter
Registriert
13.09.2006
Beiträge
74
@ mores: Danke!
Nee die an der Uni Brighton haben auch Mac, haben se extra geschrieben :)ich bewerbe mich ja für den Studiengang Illustration and Design. Also von daher kein Problem. Aber klar ich könnte das pdf versuchen so klein zu bekommen. Sind halt schon viele Seiten und vor allem ja Bilder drin... Vielleicht hab ich auch keinen plan, denn pdf bettet ja alles ein, und die Bilder machen es gar nicht größer...?
 

orgonaut

Aktives Mitglied
Registriert
09.08.2004
Beiträge
10.256
Die Kompression des PFDs selbst kannst Du einfach mit dem Programm festlegen, dass das PDF erzeugt. Zusätzlich zu zippen bringt da nicht viel.
 

josDesign

Mitglied
Registriert
23.08.2007
Beiträge
90
Zur Info: Ich habe nun den Unarchivier installiert und probiert. Mit einigen geteilten RAR-Dateien... hat er abgebrochen. UnRarX hat es hingegen erfolgreich entpacken können. (Das Archiv war nicht beschädigt.)

LieGrü
jos
 

HäckMäc_2

Aktives Mitglied
Registriert
26.04.2005
Beiträge
4.485
Oder Du investierst 19,59 $ + Steuern (z. Zt. etwa 12,80 Euro + Steuern) in BetterZip:
Momentan werden folgende Archivformate unterstützt: ZIP, TAR, GZip, and BZip, ARJ, LZH, ISO, CHM, CAB, CPIO, RAR, 7-Zip, DEB, RPM, StuffIt's SIT, DiskDoubler, BinHex und MacBinary. Solche Archive haben für gewöhnlich eine von diesen Endungen: .zip, .jar, .war, .ear, .sar, .par, .wsr, .rar, .cbz, .cbr, .tar, .tgz, .tbz, .gz, .bz, .bz2, .cpio, .cpgz, .7z, .lha, .lzh, .arj, .iso, .chm, .cab, .deb, .rpm, .sit, .hqx, .dd und .bin.
 

Mabbel

Mitglied
Registriert
23.12.2007
Beiträge
81
Stuffit Expander ist Müll (meiner Meinung nach)

Wenn da nen Passwort vor ist wirds schonma schwierig..

Ich finde Better Zip besser.

Und bei mir war Better Zip kostenlos?!
 

Quaoar

unregistriert
Registriert
21.06.2006
Beiträge
744
Ich empfehle auch BetterZip, ich habe gute Erfahrungen damit gemacht.
 
Oben Unten