Benutzerdefinierte Suche

winmail.dat

  1. ralleff

    ralleff Thread StarterMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    29.07.2003
    Beiträge:
    836
    Zustimmungen:
    16
    womit bekomm ich solche Anhänge geöffnet, Textedit zeigt nur ein ziemlich wirres Zeug an,
    Ralle
     
    ralleff, 03.04.2007
  2. Pingu

    PinguMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    04.08.2003
    Beiträge:
    4.900
    Zustimmungen:
    341
    Pingu, 03.04.2007
  3. rennbert

    rennbertMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    defekter Link entfernt ist das Programm der Wahl ;)
     
    rennbert, 03.04.2007
  4. Satome

    SatomeMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    20.11.2006
    Beiträge:
    228
    Zustimmungen:
    15
    Falls Du weißt, um welchen Anhang es sich handelt (Bild, Text oder so), reicht es auch aus, den Anhang einfach entsprechend zu speichern, d.h. wenn ich z.B. weiß, daß es sich um ein Word-Dokument handelt, kann ich die Winmail.dat einfach als Test.doc speichern und dann ganz normal öffnen.

    Grüße,
    Satome
     
    Satome, 04.04.2007
  5. rennbert

    rennbertMacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    03.01.2006
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Leider kann das alles mögliche sein. Du musst mit dem Programm dann die winmail.dat öffnen. Dann zeigt er dir, was da als Anhang drin ist. Entweder ignorieren, oder mit Tnef öffnen. Es kann da ein Zip, ein Doc, ein TXT, etc drin stecken. Das ist ein Windowsfehler und ein Windowsmailclient hätte auch die Winmail.dat im Anhang gehabt.
    Probiere Tnef, dann ist alles wieder in Ordnung
     
    rennbert, 04.04.2007
Die Seite wird geladen...
Ähnliche Themen - winmail dat
  1. monizim
    Antworten:
    2
    Aufrufe:
    684
    Saugkraft
    09.05.2007
  2. picus
    Antworten:
    1
    Aufrufe:
    1.366
    bernie313
    05.01.2007