1. Willkommen in der MacUser-Community!
    Seit 2001 sind wir ein Treffpunkt und Austausch-Forum rund um alle Apple Produkte.
    Wenn du alle Inhalte sehen, oder selber eine Frage erstellen möchtest, kannst du dir in wenigen Sekunden ein Konto erstellen. Die Registrierung ist kostenlos.
    Information ausblenden

Winmac for Intel

Dieses Thema im Forum "MacUser Bar" wurde erstellt von Mauki, 22.04.2003.

  1. Mauki

    Mauki Thread Starter MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    24.07.2002
    Beiträge:
    14.864
    Zustimmungen:
    140
    was haltet ihr davon

    WinMac is attempt to clone Mac OS X for the intel platform using the Apple Darwin 1.2 kernel. There are currently two teams working on the project. The kernel team is working on the basic compiling of Darwin on Intel. The GUI team is researching the Aqua

    Quelle

    mfg
    Mauki
     
  2. lundehundt

    lundehundt MacUser Mitglied

    Mitglied seit:
    22.02.2003
    Beiträge:
    17.769
    Zustimmungen:
    881
    ich habe mich auf sourceforge mal ein bisschen umgeschaut. Das Projekt heisst jezt achelous und laueft schon seit ueber 2 Jahren. Wenn man in's CVS Repository (eine Versionskontrolle fuer open source Projekte) schaut sieht man, dass die letzten Versionen der deliveries auch ungefaehr 2 Jahre alt sind. Hier ist ein link auf die Web Zugriffs Statistik des Projekts auf der man gut sehen kann, dass es eigentlich so gut wie tot ist:

    http://sourceforge.net/project/stats/index.php?report=months&group_id=18699

    Ich persoenlich halte nicht viel von OS Emulationen - egal ob Mac auf Wintel oder Wintel auf Mac - um Produktiv damit zu arbeiten. Was nicht heissen soll, dass ich mich nicht diebisch ueber die erstaunten Blicke von Fremden freue, die sich ueber das Win2k Fenster auf meinen G4 wundern.

    Cheers,
    Lunde
     
Die Seite wird geladen...

Diese Seite empfehlen